Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Duesseldorf-Community.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

unregistriert

Werbung


[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 2. März 2006, 14:28

Hier der Artikel aus der RP online.

---------

Stadt kündigt Affeninsel den Vertrag
Das Aus für Monkey’s Island

Die Stadt hat der Affeninsel zum 1. März den Vertrag gekündigt, weil man Platz schaffen will für einen möglichen Neubau. Wann der kommt, ist jedoch noch offen. Investor Carlyle will zwar das Grundstück kaufen, doch wann mit dem Neubau eines Hotel-/Bürokomplexes an der Speditionstraße begonnen wird, ist offen. Jetzt verhandelt Monkey‘s Island um eine Gnadenfrist bis August. Der muss aber auch die Stadt zustimmen, die den Vertrag für die Affeninsel zu gestern gekündigt hatte. Stimmt sie nicht zu, muss der Affe weichen - auch wenn die Insel dann im Sommer leer steht.[...]

http://www.rp-online.de/public/article/d…/aktuell/244624
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

22

Donnerstag, 2. März 2006, 17:04

Läuft doch alles wie erwartet. Logisch das Erwin dem Investor so tief wie möglich in den Allerwertesten kriecht. Mich würde es nicht wundern, wenn Achenbach & Co. an der Stadt vorbei einen unkomplizierten Deal mit Carlyle für diesen Sommer zustande brächten. Im nächsten Sommer zieht man halt um.
Gruß vom SCHoSCH
www.altbierwelt.de | www.0211club.de | www.schosch-site.de

- Frei nach barto: 'In die Altstadt geht man zum saufen und nicht um Spass zu haben!' -

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 6. März 2006, 15:47

Monkey’s will Bleiberecht einklagen

Kunstberater Helge Achenbach ist im Moment überhaupt nicht gut auf Oberbürgermeister Joachim Erwin zu sprechen. Der OB hatte der Robinson & Freitag GmbH, die seit 2003 Monkey’s Island auf der Speditionstraße betreibt, zum 1. März gekündigt. Dagegen will Mitgesellschafter Achenbach jetzt möglicherweise gerichtlich vorgehen und beruft sich auf eine mündliche Vereinbarung zwischen ihm und Erwin. Achenbach hofft weiterhin auf prominente Solidaritätsbekundungen.[...]

http://www.rp-online.de/public/article/d…/aktuell/319073
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

Werbung

unregistriert

Werbung


Frank

Altstadt Köbes

Beiträge: 161

Wohnort: Derendorf / Pempelfort

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 6. März 2006, 16:01

Zitat

Die Toten Hosen, Gabriele Henkel und Air Berlin-Chef Achim Hunold wollen sich laut Achenbach für die Affeninsel stark machen.

... und das soll wen beeindrucken? Wohl höchstens der Air Berlin-Chef, aber der hat wohl nicht zufällig vor hier was zu bauen ;)
Aber ok die vielen Flüge von und nach Düsseldorf dürften ihm etwas Gewicht geben.


Zitat

"Dass wir, trotz besserem Konzept, auch nicht den Zuschlag für das Restaurant im Brückenhaus bekommen haben, war die Krönung der Schikanen."

Wer hat den Zuschlag denn bekommen, wann war das?

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 9. März 2006, 09:09

Grüne stellen Anfrage zu Monkey's Island

Nach der Kündigung des Pachtvertrags für Monkey's Island durch die Stadtverwaltung wollen die Grünen am Donnerstag im Rat eine Anfrage über den Zeitplan für den Verkauf und die Bebauung des Grundstücks stellen. Der Verkauf war vom Rat am 15. Dezember beschlossen worden. Demnach müsse innerhalb von sechs Monaten ein Bauantrag gestellt und nach Erteilung der Baugenehmigung innerhalb von sechs Monaten mit dem Bau begonnen werden, so die Grünen. Der Betrieb von Monkey's Island wäre somit bis Ende August möglich gewesen, hieß es.

Quelle:
http://www.rp-online.de/public/kurznachr…ay/news/aktuell

Und das sagt Antenne Düsseldorf dazu.

---------

Stadtrat berät über die Affeninsel

Der Stadtrat wird sich in seiner heutigen Sitzung mit der umstrittenen Kündigung für Monkeys Island befassen. Die Stadt hatte den Betreiber der Affeninsel aufgefordert, das beliebte Strandrestaurant umgehend zu verlassen. Der Grund: Im Sommer sollen auf dem Gelände zwei Neubauten entstehen. Bis dahin könnte auf der Spitze der Speditionsstraße auch weiterhin Strandfeeling herrschen, so die Meinung der Betreiber. Vor allem zur Fußball WM rechnet das Team um Helge Achenbach mit einem Ansturm auf die Affeninsel.

Unterstützung bekommen sie von den Grünen. Die wollen heute von der Verwaltung wissen, ob die Kündigung zum jetzigen Zeitpunkt notwendig ist oder verschoben werden kann. Bis jetzt hatte die Stadt nie einen genauen Zeitpunkt für den Baubeginn genannt. Die Monkeys-Betreiber hatten dem Investor aber angeboten bei Start der Arbeiten das Gelände umgehend zu räumen, als Sicherheit wollte man eine Kaution hinter legen. Die Stadt lehnte das ab.

Quelle:
http://www.antenneduesseldorf.de/nachric…chten/index.php
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 10. März 2006, 11:22

Monkey’s Island auch im Rat

Die ungewisse Zukunft von Monkey’s Island bewegt die Gemüter - auch im Rat. Die Grünen wollten in einer Anfrage wissen, wann der Kaufvertrag für das Gelände an der Spitze der Speditionstraße rechtsgültig geworden ist, wann mit der Einreichung des Bauantrags zu rechnen sei und ob die Verwaltung gastronomische Einrichtungen wie Monkey’s Island als entbehrlich für die Stadt ansieht.[...]

http://www.rp-online.de/public/article/d…/aktuell/321014
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

Werbung

unregistriert

Werbung


[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. März 2006, 08:01

Keine Gnadenfrist für die Affeninsel

Oberbürgermeister Erwin bleibt dabei: Die Zeit von Mokeys Island im Hafen ist entgültig abgelaufen. Das Grundstück an der Spitze der Speditionsstraße sei definitiv verkauft, dass bekräftigte Erwin auf der Immobilienmesse MIPIM in Cannes. Er rechne schon in den nächsten Wochen mit den Bauanträgen für die geplanten Türme auf diesem Grundstück - einer für Büros, der andere für ein Hotel - sagte der OB am Rande eines Empfangs. Parallel dazu gehen auch die Planungen für Wohnen im Hafen weiter. Ende des Jahres sollen die Bebauungspläne fertig sein - unter anderem für zwei Wohntürme, die "Königskinder".

Quelle:
http://www.antenneduesseldorf.de/nachric…chten/index.php
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

28

Donnerstag, 16. März 2006, 10:27

Zitat

Oberbürgermeister Erwin bleibt dabei: Die Zeit von Mokeys Island im Hafen ist entgültig abgelaufen.

Ist denn der Ratsbeschluss schon durch? Erwins MEINUNG war ja hinlänglich bekannt.

Zitat

Ende des Jahres sollen die Bebauungspläne fertig sein - unter anderem für zwei Wohntürme, die "Königskinder".

Dat soll jetzt wirklich gebaut werden? Wer nicht mehr vor Augen hat was da geplant ist, klicke hier...
Gruß vom SCHoSCH
www.altbierwelt.de | www.0211club.de | www.schosch-site.de

- Frei nach barto: 'In die Altstadt geht man zum saufen und nicht um Spass zu haben!' -

29

Donnerstag, 16. März 2006, 15:10

Kann es sein, dass der Link tot ist? Ich krieg da nämlich nichts... :(
Life on earth may be expensive,
but it does include an annual free trip around the sun.

Werbung

unregistriert

Werbung


30

Donnerstag, 16. März 2006, 15:22

Zitat

Original von Peter Parker
Kann es sein, dass der Link tot ist? Ich krieg da nämlich nichts... :(

Nu ist die Grafik wohl offline :(
>> Hier nochmal ein anderer Link...
Gruß vom SCHoSCH
www.altbierwelt.de | www.0211club.de | www.schosch-site.de

- Frei nach barto: 'In die Altstadt geht man zum saufen und nicht um Spass zu haben!' -

Connect!

DC bei Facebook
DC bei twitter
DC bei Google+
DC bei YouTube

Kontrollzentrum

Konsumenten-Tipps

Wir unterstützen:

youpod - Das Düsseldorfer Jugendportal NRWHITS - Das Erlebnisportal für Nordrhein-Westfalen

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

wbb.portal.box.linkListLinksBox.title

Geburtstage

chris85ddorf (33)

tamia22 (32)