Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Duesseldorf-Community.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 13. Juni 2005, 09:01

Neues vom ISS Dome

Neben dem gut besuchten 'Arena News'-Thread rund um die LTU arena, eröffne ich hiermit feierlich den 'Dome-News'-Thread zur Multifunktionshalle in Rath, in der die DEG demnächst eine neue Heimat finden soll ;)

Schlösser Alt zapft im Rather Dome

Noch existiert der Rather Dome auf der Theodorstraße nur auf dem Reissbrett. Aber schon jetzt steht fest, wer ab 2006 das Bier an die Zuschauer in der neuen Arena verkaufen wird: Die Brauerei Schlösser hat den Zuschlag für das lukrative Geschäft erhalten. Die neue Halle verspricht eines der absatzstärksten Gastronomieobjekte der Stadt zu werden.

Im Mai hatte Oberbürgermeister Erwin den Grundstein für die 72 Millionen Euro teure Arena gelegt. Sie wird die neue Spielstätte für die DEG Metro Stars. Das Team wird hier erstmals in der Saison 2006/07 in der neuen Halle auf Punktejagd gehen. Darüber hinaus soll der Rather Dome aber auch für eine Vielzahl anderer Veranstaltungen zur Verfügung stehen wie Konzerte, Boxkämpfe und Hand- oder Basketballspiele.

Quelle: Antenne Düsseldorf

Zudem ist die Website des 'Dome' online: http://www.dome-in-rath.de
Gruß vom SCHoSCH
www.altbierwelt.de | www.0211club.de | www.schosch-site.de

- Frei nach barto: 'In die Altstadt geht man zum saufen und nicht um Spass zu haben!' -

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. Juni 2005, 13:51

Nachdem die LTU arena mir immer mehr ein Dorn im Auge ist hoffe ich das diese "kleine Arena" seinen Sinn (sinnvoll) erfüllen wird.
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Montag, 5. September 2005, 09:31

Neues vom Dome in rath:

Bombastisches Spektakel für den Dome

Es ist zwar noch genau ein Jahr hin bis zur geplanten Eröffnung des Dome in Rath. Doch Grund zu feiern gibt es auch jetzt schon, befand Hausherr Hilmar Guckert, Geschäftsführer der DüsseldorfCongress und lud 400 geladene Gäste zu einer gigantischen Eröffnungsshow ins CCD. Nach zwei Talkrunden mit den Projektbeteiligten, einer bombastischen Multimediashow und einem Auftritt der DEG Metro Stars läutete Oberbürgermeister Joachim Erwin an seinem Geburtstag den Countdown zur Eröffnung ein.

„Welcome to the Dome“, leuchtet es in riesigen gelben Lettern auf der riesigen Videoleinwand hinter der Bühne, auf der sich Tänzer zu treibenden Rhythmen bewegen. Die Gesichter aufgeregter Eishockey-Fans werden auf die Seitenwände des Saals projiziert, das Logo des Dome erscheint in überdimensionierter Größe und neonleuchtenden Farben. Multimediale Untermalung gibt es auch für die beiden Talkrunden. Im Hintergrund taucht der Dome mit seinen verschiedenen Facetten wie eine sich ständig verändernde Fototapete auf. Ausgedacht hat sich das gigantische Show-Spektakel die Düsseldorfer Eventmarketing-Agentur "head of event", um – wie es die Veranstalter formulieren - den Dome ein Jahr vor seiner Eröffnung zum Leben erwecken.

Ab September 2006 soll die neue 72-Millionen-Euro-Multifunktionshalle dann Live-Entertainement aller Art bieten. Von Konzerten, Shows, Sportveranstaltungen bis hin zu Firmenfeiern. Und eine neue Heimat für die DEG Metro Stars werden. Die Eishockey-Mannschaft sei schließlich genauso bedeutsam für Düsseldorf wie der Senf, meinte Oberbürgermeister Erwin. „Mit einer Kapazität von bis zu 12.500 Personen schließt der Dome eine Lücke im Location-Angebot Düsseldorfs“, erklärte Hausherr Guckert, der darauf setzt, dass die neue Halle die „beste Arena in der Region“ wird.

Mit Fritz Rau hat er sich jedenfalls einen erfahrenen Profi als Konzertveranstalter ins Boot geholt. Rau betreute 20 Jahre die Rolling Stones und zeigte sich ebenfalls vom künftigen Erfolg des Dome überzeugt. „Ich hätte Tabaluga TV gern in Düsseldorf realisiert, aber es gab damals einfach keine passende Halle in der Stadt“, führte er aus. Auch der große Komfort der Halle sei ein Vorteil gegenüber anderen Locations.

Hervorstechendes Merkmal der Multifunktionshalle sei aber ihre große Wandelbarkeit, betonte Guckert: „Freitags ein DEG-Spiel, samstags ein Konzert, sonntags eine Firmenfeier, alles kein Problem.“ Denn innerhalb von acht Sunden kann der 1.800 Quadratmeter Innenraum umgebaut werden. „Das Eis bliebt drin, wird nach Bedarf abgedeckt“, erläuterte Professor Johannes Ringel, Chef der Planungsarchitekten RKW & Partner. Durch ein Teleskopsystem lassen sich außerdem die unteren Ränge zurückschieben.

Bis zu 50 Sportveranstaltungen, 20 bis 30 Konzerte und Shows sollen so pro Jahr möglich sein. Hausherr Guckert rechnet mit bis zu 750.000 Besuchern. Flexibilität haben sich auch die Caterer der Firma Dussmann auf die Fahnen geschrieben. „Je nach Veranstaltung ändern wir unser kulinarisches Programm“, erklärte Vorstandsvorsitzender Frank Wössner. „Bei einem Spiel der Kölner Haie könnten wir zum Beispiel mit Flöns aufwarten“, scherzte er.

Und auch für Firmen sei der Dome attraktiv, betonte OB Erwin. 600 Business Seats sollen eingerichtet werden, sie schlagen mit mindestens 2.500 Euro pro Jahr zu Buche, Logen sind ab 30.000 Euro im Jahr zu mieten. „Köln hat zwar eine Arena, aber der Dome ist heute und morgen“, schloss er und leitete den Countdown mit einem Druck auf den Buzzer ein.

Quelle: rp-online.de
Gruß vom SCHoSCH
www.altbierwelt.de | www.0211club.de | www.schosch-site.de

- Frei nach barto: 'In die Altstadt geht man zum saufen und nicht um Spass zu haben!' -

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. September 2005, 12:38

Zitat

Original von SCHoSCH
[...]
Bis zu 50 Sportveranstaltungen, 20 bis 30 Konzerte und Shows sollen so pro Jahr möglich sein. Hausherr Guckert rechnet mit bis zu 750.000 Besuchern. Flexibilität haben sich auch die Caterer der Firma Dussmann auf die Fahnen geschrieben. „Je nach Veranstaltung ändern wir unser kulinarisches Programm“, erklärte Vorstandsvorsitzender Frank Wössner. „Bei einem Spiel der Kölner Haie könnten wir zum Beispiel mit Flöns aufwarten“, scherzte er.
[...]


Hört sich alles ganz gut und realistisch an und sollte unsetzbar sein.
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. September 2005, 16:23

DPA-Meldung zum Dome

---------

Düsseldorf leistet sich weitere Arena

Düsseldorf. Ungeachtet der Millionendefizite beim Betrieb der neuen Düsseldorfer Großarena wird in der Landeshauptstadt eine weitere Multifunktionshalle für bis zu 13.400 Zuschauer gebaut.

Der neue «Dome» im Norden der Stadt soll 72 Millionen Euro kosten, teilte der Betreiber DüsseldorfCongress am Freitag mit.

Pro Jahr sollen dort 50 Sportveranstaltungen ausgetragen werden, darunter alle Heimspiele des Eishockey-Clubs DEG Metro Stars.

Zusätzlich sollen dort bis zu 30 Shows und 20 Firmenveranstaltungen untergebracht werden. Die Halle soll im Herbst 2006 fertig werden.

(dpa) (02.09.2005 | 16:21 Uhr)

Quelle:
http://www.aachener-zeitung.de/sixcms/de…detail_standard
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

Werbung

unregistriert

Werbung


[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 6. September 2005, 09:04

www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 13. September 2005, 09:04

Das sagt "Die Welt" dazu

---------

Neue Arena in Düsseldorf geplant
140 Veranstaltungen im Jahr sollen Rentabilität sichern

Düsseldorf - Eine futuristische Spielstätte bekommen die Spieler der Eishockeymannschaft DEG Metro Stars bis 2006 im Düsseldorfer Stadtteil Rath gebaut. 72 Mio. Euro will sich die städtische Gesellschaft Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz AG (IDR) den Neubau kosten lassen. Finanziert wird die Summe über Kredite, außerdem steuert die Stadt Düsseldorf einen Baukostenzuschuß von 21 Mio. Euro bei. Die Multifunktionsarena mit dem geschwungenen Dach hat das Architekturbüro RKW entworfen. Die Gesellschaft "Düsseldorf Congress" soll die Spielstätte nach der Eröffnung im September 2006 betreiben.
[...]

http://www.welt.de/data/2005/09/13/774159.html
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »[Shadow]« (15. September 2005, 09:50)


[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. September 2005, 09:50

DREI ARBEITER VERLETZT
Unfall auf der Dome-Baustelle
veröffentlicht: 14.09.05 - 17:00

Düsseldorf (dto). Auf der Baustelle des Dome in Rath ist es am Mittwochnachmittag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Bei Einschalarbeiten im zweiten Geschoss sind rund 200 Quadratmeter Beton eingebrochen. Drei Arbeiter wurden verletzt.

50 Feuerwehrleute mit 16 Fahrzeugen waren im Einsatz. Die Verletzten wurden notärztlich versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Unglücksursache ist noch unbekannt. Das Amt für Arbeitsschutz ermittelt.

Der Grundstein für die neue Multifunktionshalle wurde am 19. Mai gelegt. Im September 2006 soll die Halle eröffnet worden.

Quelle:
http://www.rp-online.de/public/article/d…laulicht/107081
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

Werbung

unregistriert

Werbung


[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. September 2005, 09:52

Arbeitschutz ermittelt nach "Dome-Unfall"
IDR erwartet keine Verzögerungen beim Bau

Düsseldorf - Nach dem Unfall auf der Baustelle des Domes in Rath laufen die Ermittlungen des Arbeitsschutzes auf Hochtouren. Aus ungeklärter Ursache hatten sich am Nachmittag Betonteile aus einer Decke gelöst, 3 Arbeiter waren dabei verletzt worden - nun laufen die Aufräumarbeiten. Der Bauherr Heinrich Pröpper von der IDR schloss gegenüber Antenne Düsseldorf aus dass es Verzögerungen im Zeitplan gibt. Die Arbeiten würden normal weitergehen.

15.09.2005 - 06:36

Quelle:
http://www.antenneduesseldorf.de/
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

[Shadow]

Ratsherr

Beiträge: 3 230

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Architect

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 8. November 2005, 12:41

MANN SCHWER VERLETZT
Arbeitsunfall auf Dome-Baustelle
veröffentlicht: 07.11.05 - 15:31

Düsseldorf (dto). Zum dritten Mal innerhalb weniger Monate hat sich auf der Dome-Baustelle in Rath ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann stürzte am Montagvormittag von einem Gerüst fünf Meter tief in einen Fahrstuhlschacht der künftigen Mehrzweckhalle.
[...]

http://www.rp-online.de/public/article/d…laulicht/114630
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait

- Mitleid bekommst Du geschenkt, Neid musst Du Dir erarbeiten! -

Connect!

DC bei Facebook
DC bei twitter
DC bei Google+
DC bei YouTube

Kontrollzentrum

Konsumenten-Tipps

Wir unterstützen:

youpod - Das Düsseldorfer Jugendportal NRWHITS - Das Erlebnisportal für Nordrhein-Westfalen

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

wbb.portal.box.linkListLinksBox.title

Geburtstage

dupizza (35)

JuleK (40)