Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Duesseldorf-Community.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Mai 2017, 11:44

Fußball-EM 2024 in Düsseldorf?

Fußball-EM würde Düsseldorf Millionen kosten

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 kam Düsseldorf nicht zum Zug - nun will die Stadtspitze ins Rennen um das nächste internationale Turnier auf deutschem Boden gehen. Im September entscheidet der Deutsche Fußball-Bund (DFB), mit welchen zehn Spielorten er sich als Gastgeber der Fußball-Europameisterschaft 2024 bewirbt. Düsseldorf müsste allerdings die Arena ausbauen, um die gestiegenen Auflagen des europäischen Verbands UEFA zu erfüllen. Das kann nach ersten Schätzungen bis zu 3,5 Millionen Euro kosten. Der Stadtrat soll am Donnerstag zustimmen. Dies gilt als wahrscheinlich. weiter lesen auf rp-online.de

DuesseldorferJung

Killepitscher

Beiträge: 885

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Mai 2017, 18:26

Ich finde es mehr als sinnvoll, dass eine technisch so weit entwickelte Spielstätte wie unsere mindestens einen Platz unter den besten zehn bekommt. Schon 2006 hätte das drin sein sollen. Dass die Anzahl der VIP-Plätze scheinbar so entscheidend für die Vergabe sind, finde ich zwar merkwürdig, aber irgendwie auch offensichtlich.

Hoffentlich würden die neuen VIP-Plätze nicht zu Ungunsten von "normalen" Plätzen entstehen. Abgeneigt von dem Plan scheint man ja bisher nicht zu sein.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Mittwoch, 17. Mai 2017, 07:36

Lieber die Fußball EM als die Tour de France.... :)

DuesseldorferJung

Killepitscher

Beiträge: 885

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:59

Bei der heutigen Sitzung wurde die Bewerbung nun tatsächlich beschlossen. Duesseldorf.de schreibt:

Zitat

Die bei erfolgreicher Bewerbung erforderlichen Mittel für die notwendigen Umbaumaßnahmen der ESPRIT arena würden über den Haushalt bis zur EM zur Verfügung gestellt.

Insgesamt haben bisher 18 deutsche Städte beim DFB ihr Interesse daran bekundet, Austragungsort der EM zu werden. Mit zehn Standorten wird sich der DFB bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) als Austragungsort der UEFA EURO 2024 bewerben.

"Der heutige Ratsbeschluss ist ein wichtiges Signal an DFB und UEFA, dass die Bewerbung der Landeshauptstadt Düsseldorf von einer breiten politischen Mehrheit getragen wird", so Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. "Wir wollen den Zuschlag und werden der EM 2024 eine traumhafte Kulisse bieten. Düsseldorf kann Großveranstaltungen und hat die Expertise, technisches Know-how mit besonderem Flair zu verbinden."


Die Bewerbungsfrist beim DFB endet im Juni diesen Jahres. Ob sich Düsseldorf unter den zehn potenziellen Austragungsorten befindet, wird dann im September verkündet. Im September 2018 stellt sich dann heraus, welches Land den Zuschlag erhält.

5

Montag, 22. Mai 2017, 10:22

Auch wenn Düsseldorf dafür ein paar Millionen in die Hand nehmen muss, finde ich die Bewerbung richtig und wichtig. Immerhin wurde die Arena für genau solche Großereignisse gebaut. Wenn sie jetzt aktualisiert werden muss, um den aktuellen Regularien zu entsprechen, ist dass halt ein saurer Apfel in den man beißen muss. Aber nur so kann man in der ersten Liga der Arenen mitspielen.

Also: Daumen drücken das wir diesmal berücksichtgt werden und im Erfolgsfall auch ein paar nette Spiele abbekommen. Schottland oder Irland wären ja mein Wunsch!

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Dienstag, 23. Mai 2017, 09:45

Definitiv die richtige Entscheidung! So ein Event zieht auch deutlich besser als z.B. ein Radsportevent das sich ja eigentlich "Tour de France" nennt.... :D

7

Dienstag, 11. Juli 2017, 08:36

Große Umbau-Pläne für die Arena

Die Landeshauptstadt will mit der Esprit-Arena einer von zehn Austragungsorten der Fußball-Europameisterschaft Euro 2024 werden und hat offiziell ihre Bewerbung eingereicht. Düsseldorf ist damit eine von 14 interessierten Städten, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gestern mitteilte. Die Auswahl soll bis September getroffen werden. Im Fall eines Zuschlags müsste an der Arena vieles umgebaut und vergrößert werden - die Kosten könnten bei bis zu 3,5 Millionen Euro liegen. Im Fokus stehen die VIP-Plätze und das Pressezentrum. Auch temporäre Lösungen sind denkbar. weiter lesen auf rp-online.de

Connect!

DC bei Facebook
DC bei twitter
DC bei Google+
DC bei YouTube

Kontrollzentrum

Konsumenten-Tipps

Wir unterstützen:

youpod - Das Düsseldorfer Jugendportal NRWHITS - Das Erlebnisportal für Nordrhein-Westfalen

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

wbb.portal.box.linkListLinksBox.title

Geburtstage