DC präsentiert: [19.03.10] The Toten Crackhuren im Kofferraum, The Plot & Dirty Sanchez, Bassteria @ Haus der Jugend

  • + inkl. Aftershow-Party @ People.Clubbar


    [IMG:]


    The Toten Crackhuren im Kofferraum bestehen seit der alkohollastigen Gründung auf einem Berliner Balkon 2005 und es hat sich schon einiges getan. Bereits zwei Alben wurden unter das handzahme Fußvolk gemischt und auch weiterhin passiert Großartiges in Sachen Experimente der rein weiblichen Bandmitglieder. Der herausragendste Fakt dürfte wohl sein, dass vor keinem Konzert klar ist, wer welches Instrument spielt, oder ob überhaupt ein Instrument der konventionellen Art in die Hand genommen wird oder wer in der Band ist oder aus wie vielen Mitgliedern die besteht. Es ist laut, launisch und dreckig. Und natürlich trotzdem süß. Auf jeder Party gern gesehen.
    www.myspace.com/thetotencrackhurenimkofferraum


    The Plot & Dity Sanchez. Der Name der Band ist Programm. Die Tracks zeigen eine große Themenauswahl und umreißen Geschichten, wie sie so nicht alltäglich sind. Wirklich schade ist aber, dass die Jungs aus Düsseldorf bislang kaum bekannt sind, und nicht die Aufmerksamkeit kriegen, die sie eigentlich durch ihre qualitativ gute Musik verdient hätten. Man kann sich aber sicher sein, dass sich das noch ändern wird!
    www.myspace.com/derplot


    Bassteria - was ist das? Der Name der Band setzt sich aus den Worten Bass und Batteria (Schlagzeug) zusammen. Eine "kleine Band" (u.a. mit Musikern von etablierten Düsseldorfer Bands wie "Stigma", "Wicked Kemao" und "Flèque") die ihre eigene Version von Drum'n'Bass perfektioniert in Szene stellen.


    www.youtube.com/watch?v=HN9blMzRPFM


    The Toten Crackhuren Im Kofferraum
    The Plot & Dirty Sanchez
    Bassteria
    Ort: JAB/Haus der Jugend, Lacombletstraße 10, Düsseldorf
    Zeit: 19.3.; Einlass 19.30 Uhr
    Preis: 8 € (inkl. Aftershow-Party)
    Kartenreservierungen unter info@spektakulum.net oder junge-aktionsbuehne@live.de

  • Rabaukendizko präsentiert:


    Aftershowparty The Toten Crackhuren im Kofferraum


    19.3. People Clubbar, Kurze Straße 9, Düsseldorf


    Team Rabaukendizko präsentiert die offizielle Aftershowparty zu The Toten Crackhuren im Kofferraum , die am 19.3. im JAB/Haus der Jugend Düsseldorf ab 20 Uhr konzertieren.
    In großer Besetzung präsentieren die „Balina Gören“ Luise Fuckface und Schrüppe McIntosh „gemopste“ Elektro-Beats mit Hang zum Trash, direkte Texte, laute Stimmen und eine unverbesserliche Punk-Attitude.
    Keine Frage daher, dass das Team Rabaukendizko im Anschluss an das Konzert, die offizielle Aftershowparty in der People.Clubbar ausrichtet und im Stilclash mit Rock aus der Konserve treibende Rabaukenrhythmen á la Frittenbude, Jay Jay, Supershirt, Egotronic und und und … heiß und knackig serviert.
    Konzertbesucher haben freien Eintritt zur Aftershowparty – alle anderen zahlen 3 Euro Eintritt und bekommen dafür einen leckeren Crackhuren-Welcome-Drink!!!


    Aftershowparty:
    Ort: People Clubbar, Kurze Straße 9, Düsseldorf
    Zeit: 19.03. 2010, 21 Uhr
    Preis: 3 € Eintritt (mit Konzert Ticket freier Eintritt)