Du bist nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Duesseldorf-Community.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von Cat1986 31. Januar 2008, 21:37)

Forum: Liebe & Erotik

68 9 245

Von didi

(Heute, 15:48)

Von fulci Gestern, 11:03)

Forum: Düsseldorf geht aus

2 48

Von SCHoSCH

(Heute, 14:10)

Von SCHoSCH 18. September 2012, 11:07)

Forum: Stadtgespräch

46 10 598

Von SCHoSCH

(Heute, 14:05)

Von fulci 14. Februar 2018, 09:40)

Forum: Stadtgespräch

8 131

Von SCHoSCH

(Gestern, 17:55)

Von DC-Redaktion 19. Februar 2018, 11:14)

Forum: Fortuna Düsseldorf

4 79

Von SCHoSCH

(Gestern, 17:51)

Von Tafkami23 17. September 2003, 13:00)

Forum: Stadtgeschichte

100 22 948

Von didi

(Gestern, 14:31)

Von [Shadow] 4. September 2007, 09:11)

Forum: Stadtgespräch

3 572

Von DC-Redaktion

(19. Februar 2018, 14:33)

Von DC-Redaktion 19. Februar 2018, 11:25)

Forum: DEG

0 50

keine Antwort

Konsumenten Info

Nachrichten

Food Yard an der Fichtenstraße

geschrieben von fulci am Dienstag, 20. Februar 2018, 11:03

Biergarten 2.0 - „Food Yard“ eröffnet an der Fichtenstraße

Ein „Biergarten 2.0“, so lässt sich das neue Gastro-Konzept von „Burger Boy“ Besitzer Magnus Timmen wohl am besten beschreiben. In den letzten Woche wurde fleißig geschuftet, um den „Food Yard“ an der Fichtenstraße aufzubauen und fertigzustellen. Ab morgen Abend gibt es dort dann, Streetfood, Live Musik und nebenbei regelmäßig stattfindende Veranstaltungen. weiter lesen auf express.de

Sieht mal echt spannend aus! Zwar hält sich die Auswahl noch in Grenzen aber alleine Flinger Bräu würde mich schon locken. Kann mir denken, dass wenn es angenommen wird, stetig wächst. Ich meine, wer will denn noch zum Streetfood-Markt? :D

Endabrechnung: Wehrhahn-Linie wird teurer

geschrieben von DC-Redaktion am Freitag, 16. Februar 2018, 14:39

Die Düsseldorfer Wehrhahn-Linie wird wohl 30 bis 50 Mio Euro teurer

Die Verkehrspolitiker erwarten mit Spannung die Ergebnisse der Endabrechnung für den Bau der Wehrhahn-Linie. In der Fachverwaltung geht man von einem zweistelligen Millionenbetrag an Mehrkosten aus. Die Rede ist von 30 bis 50 Millionen Euro. Es stünde die abschließende Beurteilung von einigen Leistungen ebenso aus wie die Klärung der Frage, ob manche Arbeit nur anteilig bezahlt werde. Dass es zu Prozessen kommen könnte, schließt sie nicht aus.

Die bisherigen Kosten der Wehrhahn-Linie liegen bei 843,6 Millionen Euro. 2007 hatte der Rat eine Summe von 650 Millionen Euro bewilligt die dann immer wieder erhöht werden musste. Nun folgt die Endabrechnung. weiter lesen auf...[Weiterlesen]

Pferdeverbot an Karneval?

geschrieben von fulci am Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:40

Nachdem Konfettiverbot plädieren jetzt die Tierschützer gegen ein Pferdeverbot:

Tierschützer pochen auf Pferdeverbot an Karneval

Wieder ein Vorfall mit Pferden, wieder gibt es Verletzte: Nach dem Unglück mit einer Kutsche an Rosenmontag in Koln wird scharfe Kritik am Einsatz von Tieren bei Karnevalszügen laut. Tierschützer fordern, damit müsse endlich Schluss sein. weiter lesen auf rp-online.de

Erst das Konfetti, dann die Pferde und bald Karnval... verboten? Was kommt als nächstes? Wir hätte da noch einiges, Pappnasen, Luftschlangen, sehr gefährlich..... :D

Lot Jonn - Datt Darf Der

geschrieben von SCHoSCH am Dienstag, 6. Februar 2018, 15:37

Lot Jonn aka JayJay mit seinem neuen Karnevals-Song "Datt Darf Der"...

Pläne für neuen Stadtstrand am Rheinufer

geschrieben von DC-Redaktion am Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:14

Kommt der Stadtstrand 2018?

Am Rhein in Düsseldorf soll wieder ein Stadtstrand mit Gastronomie entstehen. Damit soll an die goldenen Zeiten von „Monkey’s Island“ angeknüpft werden, das einst als eine der ersten Stadtstrände der Republik die Massen in den Medienhafen lockte. 2006 hatte die Affeninsel, die an der Spitze der Speditionstraße beheimatet war, für den Bau des Hyatt-Hotels weichen müssen - seither wünschen sich die Düsseldorfer gleichwertigen Ersatz.

Die Planungen für den neuen Stadtstrand laufen nun bereits seit Sommer 2017. Zuletzt standen zwei Standorte dafür in der Diskussion: die Wiese auf der Landzunge am Parlamentsufer und das Gelände oberhalb des Paradiesstrandes südlich des Medienhafens. Geplant ist eine moderne...[Weiterlesen]

Konsumenten Infos

Boardgalerie - aktuellste Bilder

Neuigkeiten im Überblick

Connect!

DC bei Facebook
DC bei twitter
DC bei Google+
DC bei YouTube

Kontrollzentrum

Konsumenten-Tipps

Wir unterstützen:

youpod - Das Düsseldorfer Jugendportal NRWHITS - Das Erlebnisportal für Nordrhein-Westfalen
wbb.portal.box.linkListLinksBox.title

Geburtstage

Neue Benutzer

FredRieger(Heute, 10:40)

Sam0615634(Heute, 10:35)

MarianneD0(Heute, 08:45)

ShawneeReb(Heute, 04:59)

LashondaMu(Heute, 04:36)

Statistik

  • Mitglieder: 6653
  • Themen: 8295
  • Beiträge: 77375 (ø 20,24/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FredRieger