Neues Bier in der Arena? Was kommt nach Warsteiner/Frankenheim?

  • Welche Altbier-Marke wäre dein Favorit für die Arena? 6

    1. Uerige Alt (4) 67%
    2. Füchschen Alt (1) 17%
    3. Schlüssel Alt (1) 17%
    4. Schumacher Alt (0) 0%
    5. Kürzer Alt (0) 0%

    Aktuell ringt die Fortuna mit der Stadt, bzw. der städtischen Betreibergesellschaft D.Live, um die zukünftige Vermarktung der Arena. Grund ist der neue Vertrag zur Arena-Nutzung, der momentan ausgehandelt wird. Dabei geht es neben einer verbesserten optischen Präsenz des Hauptmieters Fortuna vor allem um die Vermarkung der Logen, der Gastronomie - sowie der Getränke.

    Besonders interessant finde ich in dem oben verlinkten RP-Artikel folgende Passage: "D.Live-Geschäftsführer Michael Brill sieht sogar kein Problem darin, Fortuna gegen eine angemessene Miete alle Rechte zu überlassen. Den zum Sommer auslaufenden Getränke-Vertrag für die Arena (aktuell Warsteiner/Frankenheim) könne der Verein für seine Spieltage dann bereits auch selbst abschließen."

    Sollte es also ENDLICH anständiges Bier in der Arena geben? 8| Ein Traum ginge in Erfüllung! Allerdings stellt sich die Frage, welche Düsseldorfer Hausbrauerei die notwendigen Kapazitäten hätte. Unabhängig davon: welche Marke wäre denn euer Favorit? ;)

  • Im 95erforum wird diese Frage in regelmäßigen Abständen bis aufs äußerste durchgekaut. Auch dort gibt es Stimmen, die sich auf echtes Altbier im Stadion freuen würden. Immerhin dürfte sich das für die Wirte lohnen, denn der Verkaufspreis ist verglichen mit dem Ausschrankpreis in der Altstadt nahezu gleich. Das Argument der Kapazitäten tötet dann meist den Traum aller Fortunen. Angeblich haben die Hausbrauereien auch gar kein Interesse, Bier ans Stadion zu liefern. Wo das herkommt, weiß ich aber nicht.

    Oft heißt es auch, Bier könne aus Plastik gar nicht gut schmecken und muss ausschließlich aus dem Glas genossen werden. Daher mache es keinen Unterschied, welches Bier da in den Becher gegossen wird.

    Für mich persönlich gilt: Alles außer Frankenheim. Ich mag das Zeug einfach überhaupt nicht. Unpopulärerweise mag ich unter den Fabrikbieren Bolten oder sogar Diebels deutlich lieber. Ich vermute aber, dass man sich eher für ein Düsseldorfer Fabrikat entscheiden wird und dann in Anbetracht der Popularität im Prinzip ohnehin nur noch Schlösser im Rennen ist. Das macht für mich dann auch keinen großen Unterschied mehr... Der Einfachheit halber wird es dann am Ende doch Frankenheim und alles bleibt wie es ist.

    Immerhin bekommt die Fortuna dann vermutlich einen größeren Teil vom Kuchen, und das ist ja wenigstens schonmal was.

  • Unterm Strich vermutlich auch ne Preisfrage.

    Die Hausbrauereien sind vermutlich schlicht zu teuer, um in solchen Mengen eingekauft zu werden.

    Oder man hat aus Kapazitätsgründen selber keine Lust darauf.

    Geht's jetzt um das Bier im Stadion oder das Lieblingsalt ?

    Meines ist Schlüssel.

  • Das Problem was ich sehe, sind die Preise/Margen bei den Hausbrauereien. Die können leider nicht mit der billige Industrieplörre konkurrieren und müssten dann teurer angeboten werden, was vermutlich der Fan nicht zahlen will oder die Brauereien werden quasi geschröpft. Ich glaube nicht daran ein Bier einer Hausbrauerei im Stadion zu trinken....

  • Aber die Ausschankpreise in anderen Lokalen sind ja auch die gleichen, wie in den Hausbrauereien. Bei 2€ für 0,25l Bier bleibt also offenbar auch noch genug Marge für alle. Klar verdient man bei einem Einkaufspreis von 1€ pro Liter mehr, aber irgendwie scheint es ja sonst auch zu gehen.

    Das kannst Du nicht vergleichen, in der Größenordnung einer Arena nimmt man immer die bessere Marge mit und verzichtet lieber auf Qualität. Da geht es dann um "Hektoliter"...

    Das tun kleine Lokalitäten nicht unbedingt und hier erwarten die Gäste eher ein traditionelles Alt. Glaub mir, wenn der Wirt könnte, würde er der Gewinnmaximierung zuliebe die billigste Plörre zum Normalpreis verkaufen. Da gab es ja auch schon krasse Abzocker die Billigbier in Premiumbierfässer usw. gefüllt haben usw...