Die (Straßen)Bahn kommt - in den Medienhafen

  • aber wenn du das so siehst, zum wehrhan bin ich noch nie gefahren ;)


    Gut, dann bin ich mal der nächste der als die Wehrhahnlinie bzw. 712 angewiesen ist ;) Ich nutze oft die Strecke Pempelforter Str. - Bilk S.


    Die Frage ist nicht Wehrhahnlinie Ja/Nein, sondern wie komme ich etwas bequemer in den Hafen!!! ?(

  • @ tscharlie


    ich wohn auf der hammer dorfstr.


    das eigelstein? 8| das ist ja schrecklich. da gibts doch *ölsch zu trinken! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


    so oft bin ich nun auch nicht im hafen unterwegs, aber ins cubana (speditions str.) kannste gehen.
    beim curry bekommst du die beste currywurst der stadt und ein paar häuser weiter links ist eine neue füchschen kneipe. weiss nicht genau wie die heißt, sieht aber super aus.

  • auf der H.D. wohn ich auch - wohlmöglich sind wir noch Nachbarn...




    Cubana kenn ich, war aber oft nicht soo voll




    Eigelstein meinte ich nur wegen den Leuten


    Kölsch? pfui !! trinke am liebsten Weizen




    Currywurst mag ich nicht so gerne aber neues Füchschen hört sich gut an




    bin vorhin noch dort vorbeigefahren aber hab nichts gesehen...naja demnächst...




    danke für die Infos !

  • *igelstein gilt als verbotene Zone! Soviel vorweg ;)


    Neben den genannten Läden kann ich dir noch den Schwan empfehlen: lecker essen für faire Preise und lecker Cocktails mit ordentlich was drin ;) wenn du auf Sushi stehst, ist das Suhsi+Soul einen Besuch wert! Gemütlich und chillig aber auch reichlich versnobbt isses in der Meerbar in den Gehry-Bauten. Ähnlich verhält es sich mit dem RIVA. Einen Besuch sind trotzdem beide Läden wert. Wie ich gestern gesehen habe, bietet neuerdings die Lounge/Bar im Radisson SAS Hotel eine Wochenend-Special mit Live DJ etc. Klang interessant.


    Am besten versuchst du es aber mal im Füchschen-Ausschank. Der bietet bewohnt leckere Küche und das beste Bier ;)

  • danke herr lehrer ! jetzt wo sie es sagen....

    er hat eigentlich recht.


    ich wohne da zum beispiel! und im hafen sind genug normale läden. von daher ist das extrem interessant. klar hab ich auch geld fürs taxi, mit dem ich eh viel zu oft fahre, aber eine bahn direkt zur heine alle wäre die lösung für den hafen.


    aber wenn du das so siehst, zum wehrhan bin ich noch nie gefahren ;)


    dann schieß doch mal los. was gibt es da für läden? vllt noch konzert tauglich? wie sind die preise?

  • naja, ein bier 0,33 für 2,50€ ist einfach zu teuer. und es sollte keine kleidungsvorschrift geben. die beschallung sollte schon keine charts mucke oder ballermann mukke sein.

  • Endlich zurück zum Thema!!


    Einstimmige Entscheidung
    Straßenbahn zum Hafen ist beschlossen
     
    (RPO) Die Straßenbahn-Verbindung in den Hafen ist am Mittwoch im Verkehrsausschuss einstimmig bewilligt worden. Die Linie 704 soll spätestens im Jahr 2009 von der Gladbacher Straße bis zur Kesselstraße in den Hafen rollen. [...]


    http://www.rp-online.de/public…-stadt/nachrichten/493343


    ---------


    Erschließung des Hafens dringend nötig
    Grünes Licht für Hafenbahn


    (RP) Der Verkehrsausschuss hat beschlossen, dass über die Gladbacher Straße eine Straßenbahn in den Hafen fahren soll. Die historische Bahn ist vom Tisch, auch die Neuauflage einer Bahn auf der Hammer Straße ist kein Thema.


    http://www.rp-online.de/public…-stadt/nachrichten/493609

  • Na immerhin eine Verlängerung der 704 :rolleyes: Schade das es aber weiterhin keine Verbindung zwischen Altstadt und Medinehafen gibt. Zudem wäre interessant zu erfahren, wie die Trassenführung bis zur Kesselstraße verlaufen soll. Vor dem UCI ist es ja heute schon mächtig eng. Dann noch eine Straßenbahnstrecke durch dieses Nadelöhr, durch das tagtäglich tausende LKWs Richtung Industrie-Hafen rollen?


    Ich hab die potentielle Strecke anhand bestehender Straßen mal eingetragen (Kartenquelle: maps.google.com)

    [IMG:]