Frage von einem newbie - was geht in Düsseldorf?

  • Hallo Düsseldorfer!


    demnächst werde ich als Berlinerin zu Euch in die Stadt ziehen. Ich freue mich auch sehr darauf und vor allem auch auf den Frühling in Düsseldorf (und am Rhein ;)). Allerdings habe ich natürlich noch keinen wirklichen Überblick über die Stadt bekommen können. Wohnen werde ich in Pempelfort, in der Nähe der Derendorfer Straße. Lebt es sich dort gut? Gibt's dort auch nette Bars o.ä., kurz: Habt eventuell irgendwelche Tipps für mich?


    Liebe Grüße
    Sheila


    P.S.: Und wisst Ihr zufällig, ob es in Düsseldorf irgendwo coole Modern Dance Kurse gibt?

  • Also Pempelfort is echt sehr gut, da wohnste bei mir fast um die Ecke :D Hat ne gute Verkehrsanbindung(jedenfalls öffentlich, parkplätze sind in ddorf eh mangelware :D). Von der Derendorferstr kommt man schnell innen Hofgarten und in die Stadt und auch an den Rhein. Einkaufsmöglichkeiten sind auch ziemlich nahe (Höhe Pempelforter str.). Nur Gute Trinklokale in Pempelfort kenn ich jetzt leider nicht, aber dafür ist ja auch die Altstadt bei uns da :) Oder zur Ronsdorfer str. (Zakk und umgebung) kommt man auch ganz gut und schnell hin. (alles über den ÖPNV betrachtet ^^, wie es da mitn Auto aussieht hab ich keine ahnung weil ich keins hab, aber ich würde dir abraten da oft rumzufahren aufgrund von parkplatzmangel) Wenn du eher so der "Waldtyp" bist ist es auch nicht soo weit bis zum Grafenberger Wald, wo man toll im Frühling und Sommer spazieren gehen kann. Also ne ziemlich gute laage und die Derendorfer str. ist jetzt auch nicht so stark befahren, sodass es da auch nicht so laut wird, aber man wird mit sicherheit Merken, wenn die Strassenbahn da aller 10min vorbeifährt(merk ich an der Haltestelle Rather Str. im 6. Stock sogar ^^).

  • erstmal Hallo :)


    Takato , naja da hast du auch zwei bahnen (701 u. 704). Wohne an der Haltestelle Schlachthof und muss sagen man gewöhnt sich an die Straßenbahn recht schnell, was nervt ist, dass der dvbt Empfang schnell gestört wird von den dingern :D


    Sheila, evtl findest du im tanzhaus-nrw ein paar tanz kurse, glaube die haben hier ein recht guten ruf (oder irre ich mich?)

    Leben heißt für mich, mehr Träume in meiner Seele zu haben, als sie die Realität zerstören kann.
    [IMG:]
    I'm smarter than you and you can't deny it ;)

  • Hey, danke für die Antworten. Das klingt ja alles hevorragend! Ich bin ganz schön gespannt, was mich in Düsseldorf so erwartet. Danke erstmal für die Tipps und vor allem auch den Link ;).


    Sehr cool, dann scheine ich ja zumindset schon mal in die richtige Richtung zu ziehen! An die Straßenbahnen werde ich mich gewöhnen, gibt's ja hier schließlich auch (obwohl ich nie damit fahre). Und den Wald werde ich natürlich auch mal ausprobieren...


    Liebe Grüße
    Sheila

  • *Pfff* Wir werden ja sehen! Von meinen Kollegen durfte ich mir jedenfalls schon lustige Sprüche darüber anhören, dass ich nach Düsseldorf gehe... Aber ich bin gespannt. Nur: Ein Berliner bleibt eben immer ein Berliner. Aber das wird ja bei Düsseldorfern nicht anders sein ;). Ich freu mich trotzdem :)

  • Zitat

    Original von Sheila
    *Pfff* Wir werden ja sehen! Von meinen Kollegen durfte ich mir jedenfalls schon lustige Sprüche darüber anhören, dass ich nach Düsseldorf gehe...


    Echt? Welche denn? Dann wurden bestimmt wieder alle Klischees bedient!?
    ;)

  • Na, nicht nur. Ich will es mir hier ja auch nicht schon verscherzen bevor ich überhaupt hingezogen bin ;). Folgender Kommentar kam auch: Alles gute für Dich von einem, der auch mal dahin auszog. Ist ne tolle Stadt, nur eben etwas kleiner als Berlin ;)


    Ansonsten natürllich die üblichen Klischees: Reiche Leute, ziemlich komisch und insgesamt etwas spießig. Tut mir leid, aber das hört man schon öfter. Allerdings schneidet Köln auch nicht viel besser ab, es scheint hier auch einige Köln-Hasser zu geben. Na,ja. Wahrscheinlich sind sämtliche Großstädter immer der Meinung ihre eigene Stadt sei die größte, beste und schönste...

  • Zitat

    Na,ja. Wahrscheinlich sind sämtliche Großstädter immer der Meinung ihre eigene Stadt sei die größte, beste und schönste...


    Klar! ;)


    Fakt ist:
    - Düsseldorf ist kleiner als Berlin - und das ist gut so! ;)
    - Dieses olle Kö-Image ist Teil der Stadt - aber nur einer von vielen!
    - spießig sind wir nicht!
    - lustig sind wir!
    - leben und feiern kann man hier hervorragend!


    BTW: *öln schreibt man hier *öln ;)

  • Ich weiß! Das habe ich allerdings schon längst mitbekommen... Ich hoffe auch dass ich da nicht mal so richtig reintrete. Aber bekommt man bei Euch keine Schonzeit bis man sich ein Bild machen konnte, oder vielleicht einen Fremdenbonus ? ;)


    @ SCHoSCH: Genau das hätte ich jetzt auch geantwortet ;). Nee, aber mal im Ernst, ich war ja nun schon einige Male da und habe mich ja bewusst für Düsseldorf statt *öln (siehste, klappt doch ;)!) oder einen anderen Ort entschieden!

  • In allererster Linie der Job (der ist allerdings in Köln ;)). Und dann mein Freund, der vor zwei Jahren aus Berlin nach Essen gegangen ist... Passte einfach gerade, weil ich eh einen Job gesucht habe. Und nachdem ich schon ein paar Mal da war, dachte ich mir dass es sich in Düsseldorf bestimmt gut leben lässt. Und natürlich habe ich mich sofort in den Rhein verliebt ;)


    @ Molinari: Danke, dann komme ich noch viel lieber :)!

  • Seit letztem Wochende ist es soweit, ich wohne in Düsseldorf :D!


    Viel habe ich noch nicht gesehen, bin eigentlich bisher immer nur zwischen IKEA, Arbeit und zu Hause hin und her gefahren.


    Aber ab nächster Woche wird es ein bisschen ruhiger. Aus diesem Anlass hab ich dann auch gleich eine Frage: kennt jemand eine Tanzschule in Düsseldorf, die so was wie Dance Moves anbietet?


    Liebe Grüße
    Sheila