Neues von "Alex Amsterdam"

  • Singer & Songwriter Alex Amsterdam


    [IMG:]


    Der 27jährige Düsseldorfer Alex Amsterdam bietet eine akustisch-authentische Reise durch die Schönheit der Momente und die Abgründe des Lebens. Seine sehr persönlichen Songs beschäftigen sich mit eigenen Gefühlen und Erfahrungen aber auch Alltagsproblemen. „Wenn ich Songs schreibe, weiß ich vorher nie genau wohin die Reise geht. Textlich wie musikalisch kann alles passieren. Ich schreibe darüber, wie es ist, ständig abgebrannt zu sein, wie auch über nicht ganz ernst gemeinte Selbstmordgedanken enger Freunde.“


    Eingängige Harmonien, emotionaler Gesang und flüssiges Spiel stehen daher wunderbar im Einklang mit ausgereiften, nachdenklichen, aber auch verspielten Lyrics.


    Alex absolvierte in seiner bisherigen Karriere, die Ende 2006 seinen Anfang fand, bis dato über 100 Live Gigs in ganz Deutschland sowie in den Niederlanden. Dabei teilte er sich die Bühne mit namhaften Acts wie Kilians, TON, Ermöbel, Fools Garden, Senore Matze Rossi, Dirk Darmstädter, The Brandos, Carus Thomson Heinz-Rudolf Kunze oder auch Erfolgsautor und VISIONS Redakteur Oliver Uschmann. Außerdem war Alex bei diversen Funk- und Fernsehanstalten (u.a. EinsLive, WDR, Radio Fritz) zu Gast und nicht zuletzt Finalist beim Deutschen Rock & Pop – Preis 2007.


    Am 06.06.08 präsentiert Alex Amsterdam sein offizielles Debüt-Albums „Stillness of a moment“ in Form einer schicken Record-Release-Party im Pretty Vacant. „Unterstützung an diesem Abend erhält Alex von dem bekannten Songwriter und Ex-„Tagtraum“-Frontmann „SENORE MATZE ROSSI“. Los geht das Spektakel um 21:00 Uhr, Einlass ist bereits eine Stunde früher um 20:00 Uhr. Der Eintritt beträgt schmale 6 EUR!


    Das Album „Stillness of a moment“ gibt's übrigens auch bei mp3.de oder Amazon.de!!!


    Weitere Infos gibt's u.a. auf www.alex-amsterdam.de oder www.myspace.com/alexamsterdam

  • Schau an, der Alex war in Hamburch bei BalconyTV...
    "Alex Amsterdam sind heute bei uns zu Besuch. Der Name trügt: Alex ist nicht in Amsterdam, sondern in Düsseldorf beheimatet. Bei über 150 live Auftritten in Deutschland und im europäischen Umland seit 2006 scheint er dort aber nicht allzu oft anzufinden zu sein. Alex Amsterdam teilte sich bereits Bühnen mit Größen wie Kilians, Senore Matze Rossi und (obacht!) Fools Garden. Alex wurde Finalist beim Deutschen Rock & Pop-Preis 2007. Und wie klingt er?, fragt Ihr: Nach Eigenaussagen wie “eine akustisch-authentische Reise durch die Schönheit der Momente und die Abgründe des Lebens. Klingt nach Plattitüden? Vielleicht, aber hier gilt das Motto “What you see is what you get!“. Das ist „blendend independent“!”"


  • Neues von Herr Amsterdam: Der Livemitschnitt des A²-Songs "Emma" wurde bereits über 31.000 (!!!) mal bei YouTube angeklickt und war am 05.12. sogar das 12 meist angeklickte Video WELTWEIT auf Youtube. Räschpekt Männer's und weiter so! :thumbup:



    12 weitere Live-Clips, aufgezeichnet am 08.11. in Bonn findet ihr hier...

  • Die neuen Alex-Amsterdam-Shirts!!


    Ab sofort erhältlich...die super hotten, totschicken und end-geilen a²-Fanshirts! *g* Das beste an ihnen...der Preis! Bei und gibt's keine überteuerten Billigshirts sondern Qulität zum Schweinepreis...jedes Shirt, egal ob Männer oder Girlie, ob weiß oder grau.... 5 €!! Na, das ist doch was...oder? Also ran und bestellen... ;)


    [IMG:] [IMG:]


    Farben: weiß oder grau
    Größen: Männer (S/M/L) | Frauen/Girlie (S/M/L)
    Preis: 5 € (+2 € Versand)


    Bestellen unter alex-amsterdam.de

  • [18.09.] ALEX AMSTERDAM & TON live @ FFT Kammerspiele


    Hinter Alex Amsterdam kurz: a², verstecken sich die Düsseldorfer Alexander Rosin und Simon Horn, die seit der Bandgründung Ende 2006 bisher knapp 200 Live-Auftritte in ganz Deutschland und dem europäischem Umland absolviert haben. Anfangs rein akustisch, inzwischen auch tanzbar verstärkt! Unterstützt von Backings (Drums/Bass) ziehen die beiden Dauer-Tourer durch die Lande und sind damit ab sofort auch Festival-tauglich. Singer/Songwriter war gestern… heute geht es um Indie-Pop. Und ihren Mut zum Pop stellen sie jede Woche aufs Neue unter Beweis!


    [IMG:]


    Tobias Röger hat kein Solo-Album gemacht, sondern mit den alten Freunden Philipp Kostka (Bass) und Christoph Zipper (Drums) eine echte, wunderbar zusammenwirkende Band gefunden, die seine bergbachklaren Melodien in die atmosphärische Klangästhetik von Snow Patrol, Coldplay oder Travis überträgt.


    Freitag, 18.09.2009
    Forum Freies Theater (Kammerspiele)
    Jahnstraße 3
    40215 Düsseldorf


    Einlass: 21 Uhr, Beginn: 22 Uhr
    Eintritt: 5 €


    Infos unter:
    www.forum-freies-theater.de
    www.alex-amsterdam.de
    www.ton-band.de

  • Genau so ist es !!!
    TON ist übrigens die Nachfolgeband der legendären WOHLSTANDSKINDER!!!!



    Tobias Roeger war 10 Jahre lang Sänger und Songwriter der Wohlstandskinder und teilte als solcher das Schicksal von amerikanischen Größen wie Greg Graffin, Joey Cape oder Fat Mike. Er wurde unterschätzt. Dabei lebte seine Version von Poppunk von tollem, glasklaren Songwriting und launiger Melancholie. Dieses Talent tritt bei seiner neuen BandTon vollkommen in den Vordergrund. Entkleidet von jedem Punkarrangement stehen die Melodien im Raum und leben von einem Charakter und Popverständnis, das in diesem Land nur Roeger hat. Immens überzeugend, wenn er humorvoll kritisch wird und Missmut in euphorische Melodiebögen packt. Leicht kritisch, wenn er in Liebesliedern den Kitsch streift. Eine Offenbarung für alle, die an den Wohlstandskindern vor allem den Song an sich liebten. - by Oliver Uschmann

  • Kaum ist Alex Amsterdam nicht mehr nur Solo unterwegs, hat er es sich samt Band im Studio gemütlich gemacht und eröffnet damit die Reihe der Tresorfabrik Sessions. In intimer Studio-Atmosphäre im Kerzenschein spielten die Jungs u.a. den Song "Shelter". Natürlich stilecht in schwarz/weiß und in HD!


    Alex Amsterdam - Shelter | Live at Tresorfabrik


  • Tolle Neuigkeiten:


    Alex Amsterdam unterschreiben Plattenvertrag bei Redfield Records


    Aus dem aktuellen Newsletter: Länger war es ruhig im Hause Amsterdam…also scheinbar! Denn hinter den Kulissen wurde viel geackert, gemacht und getan! Und nun gibt es großartiges zu berichten! Nach Jahren des unermüdlichen DIY-Tums können wir mit einem breiten Grinsen und auf neu-deutsch vermelden….wir wurden gesignt! Übersetzt: Wir haben einen Plattenvertrag! Was heißt das? Das neue Album von Alex Amsterdam erscheint Anfang 2012 nun offiziell bei Redfield Records (u.a. Fire in the Attic, The Blackout Argument, Face Tomorrow). Den Vertrieb übernimmt die renommierte Firma ALIVE Aus Köln! Künstler und Label haben ihre Zusammenarbeit kürzlich im TONstudio in Lohmar besiegelt. Hier feilen wir derzeit an den Studio-Aufnahmen zum neuen Album, welches unter Regie von Produzent Tobias Röger (ehemals The Wohlstandskinder) und Engineer Tobias Scheffel produziert wird.


    Glückwunsch von meiner Seite! :thumbup: