[23.04.10] "Flèque" & "One Leaf Clover" @ Pretty Vacant

  • [IMG:]


    „Flèque": www.myspace.com/flequetrack
    Ein Designer, ein Regisseur, ein Diplom-Musiker und ein Veranstaltungstechniker treffen sich. Der eine meint wir brauchen ne Leitidee, der andere schlägt methodacting vor, der Dritte beschwert sich, dass es nicht richtig grooved. Und der Vierte schraubt immer noch an seinen 19"Racks rum. Meint Einer die Initiative ergreifen zu können, artet es auch schon mal aus. Flèque ist der Versuch mit so wenig Blessuren wie möglich, aus der Uneinigkeit der Beteiligten eine Regel zu machen. Ist der Weg zum Song steinig, lässt ihn das um so intimer klingen.


    „One Leaf Clover“: www.myspace.com/oneleafcloverband
    Eine neue Band schickt sich an, in Düsseldorf um die Gunst des geneigten Rockfans zu buhlen: OneLeafClover, im Herbst 2009 gegründet, spielen emotionsgeladenen Indie-/Punkrock mit einer ordentlichen Kelle Pop oben drauf. Die Songs sind eingängig und bahnen sich schnurstracks ihren Weg in den Kopf des Zuhörers, um gleich darauf kurzfristig zu einer stadiontauglichen Hymne zu mutieren. Wer Ähnlichkeiten zu nicht mehr existenten Düsseldorfer Bands entdeckt, der sei nicht verwundert, spielten doch zwei Fünftel von OneLeafClover vorher bei den Emo-Rockern von Stolen Cars Drive Faster.


    Interessierte sollten sich nicht die Live-Premiere des Quartetts am 23. April im Pretty Vacant entgehen lassen, denn das charakteristische an einer Premiere ist: sie kommt nie wieder.


    Eckdaten:
    Wer?: One Leaf Clover & Flèque
    Wann?: Freitag, 23.04.10
    Wo?: Pretty Vacant, Mertensgasse 8, 40213 Düsseldorf
    Eintritt: 4 Euro