• Vorgestern is sie plötzlich verstorben,


    plötzlich und unvermittelt.


    Meine Digitalkamera ;(;(


    Mitten in der Aufnahme ging nichts mehr , keine Anzeige, keine Zoomgeräuche nichts mehr.


    Auch neue Batterien und SD-Karten halfen nicht.


    Eine von mir eingeleitete Notreparatur brachte ebenfalls nichts.


    Ich werde meine Praktica DCZ4.4 , die mir Jahrelang treu gedient hat morgen zu Grabe Tragen (in der Elektronikschrottkiste bei mir in der Werkstatt).


    Die Sofortige Bestellung einer neuen Kamera fürte schon einen Tag später zum Erfolg und tröstet mich in meiner Trauer.


    Friede deiner Siliciumseele und Epoxidharz Basis.

    Man sagt niemand ist Perfekt, doch ich war schon immer ein Aussenseiter !
    P.S. ich bin Bi-Radikal[size=14][size=14] I like Linux :-)

  • Die Kamera wurde heute um 7;42 beigesetzt, in seine Bestandteile zerlegt und nach Rohstoffsorte getrennt dem Müll übergeben.


    Somit steht der Wiedergeburt nichts mehr im Wege.

    Man sagt niemand ist Perfekt, doch ich war schon immer ein Aussenseiter !
    P.S. ich bin Bi-Radikal[size=14][size=14] I like Linux :-)

  • Kannst du mir das Gold geben ? Habe mal eine Doku gesehen über Computerschrott , Kamera .. da ist Gold drin.
    Wenn wir jetzt noch 100000 Kameras zu Grabe tragen.. sind wir Reich ..hoffe ich.. :D

  • Hmmmm.. okay ich gebe es zu..das ist sehr wenig.. söööhr sööhr wääänig.. dann werde ich doch lieber weiter Ananas an Türknaufe stecken .. das bringt mehr :D

  • Nun is ja nicht nur das Gold,



    also bei der Kamera, da noch nicht ROHS konform sind noch Schwermetalle drinne (Blei).


    Hauptsächlich ist Kupfer enthalten, Zinn, Blei , bei ROHS konformen wurde das Blei durch Silber ersetzt.
    Hinzu kommen noch Iridium , Chrom und Eisen und Silber (auch bei den Bleihaltigen).

    Man sagt niemand ist Perfekt, doch ich war schon immer ein Aussenseiter !
    P.S. ich bin Bi-Radikal[size=14][size=14] I like Linux :-)

  • Posting ist sicherlich uralt, aber ich finde das Thema ganz interessant, wenn man sich mal anschaut, welche Metalle in einem Handy verbaut sind. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich hier Elektroschrottaufkäufer schnell eine goldene Nase verdienen können, wenn Sie solche Geräte in sehr großen Massen und zu Centbeträgen aufkaufen können. Viele von uns werfen Ihr alters Handy doch weg, wenn es ausgelutscht ist. Bzw. bei den neueren Geräten ist es ja leider mittlerweile fast normal, dass sie spätestens nach Ende der Garantiezeit den Geist aufgeben.


    Kennen :cursing:

  • Ja Recycling ist bestimmt ein Thema,
    aber schlimmer noch ist dir Kurzlebigkeit der Elektronik.
    Dinge werden doch heute nicht mehr entsorgt weil sich nicht mehr Reparabel sind, sondern es werden funktionierende Geräte weggeworfen weil sie nicht mehr Modern sind.
    Selbst wenn sie Recycelt werden ist die Energiebilanz immer noch schlechter als behalten bis zum bitteren Ende oder Reparieren schlecht.

    Man sagt niemand ist Perfekt, doch ich war schon immer ein Aussenseiter !
    P.S. ich bin Bi-Radikal[size=14][size=14] I like Linux :-)