[12.08.11] "I Love Rock" - Sommer, Sonne "Don Cabrón" Special @ Stahlwerk/Treibgut

  • Im Stahlwerk wird weiter gerockt! Unter der Regie von „Rock Your Town“ kommen die Freunde der zünftigen Gitarrenmusik am 12.08.11 erneut voll auf ihre Kosten.


    [IMG:]


    Ab 20 Uhr entert zunächst „Don Cabrón“ die Bühne des Treibguts. Anschließend bekommt Ihr im Café/ Foyer den typischen „I Love Rock“ Sound um die Ohren gehauen. Das Beste aus Indie, Alternative, Punkrock, Hardcore, Metal, Brit Pop und Classic Rock wird dort auf die Plattenteller gezaubert!


    Alle Frühaufsteher werden bis 22 Uhr mit freiem Eintritt belohnt!


    Hörproben und Infos zu Don Cabrón bekommt Ihr hier:
    www.doncabron.de
    www.myspace.com/doncabron


    Weitere Infos zur Party hier:
    www.stahlwerk.de
    www.rockyourtown.de


    I ♥ Rock @ Stahlwerk
    Location: Stahlwerk, Ronsdorfer Str. 134, 40233 Düsseldorf
    Datum: 12. August 2011
    Einlass: 20:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr
    AK: bis 22 Uhr freier Eintritt, danach gemütliche 6 €

  • Die Jungs vom Stahlwerk haben echt mal wieder den Vogel abgeschossen.
    Ich war ab 8uhr auf dem Gelände.
    Gut, das wetter war nicht dufte und deshalb wars im Vorraum vom Stahlwerk, dafür können die ja nichts.
    ABER
    Die Veranstalltung hieß
    1 <3 Rock.
    Ich war bis kurz nach Mitternacht da, Don Cabron war nice, auch wenn die wohl mit 1 1/2 Std verspätung angefangen haben, ABER der DJ hat es bis Mitternacht nicht einmal hinbekommen Rock, Metal, Hardcore und was weiß ich nicht noch, was da angekündigt wurde, zu spielen.
    Man hat auch gemerkt, dass, vor und nach Don Cabron so gut wie keiner in der Halle war.
    Als ich damals bei der ersten neuen Hoch den Rock war, war es das gleiche, ich war da 5std vor ort, aber der DJ hat echt nicht einmal Rock gespielt. Nur Charts und der gleichen.
    Haben die Leute vom Stahlwerk keine Ahnung was Rock ist oder haben die da nur einen DJ der nur sein House/RnB/Hip Hop/DanceHall oder was das nun alles immer ist spielen kann?
    Ehrlich, die Rockveranstalltungen im Stahlwerk sind für mich gestorben.
    Zum glück musste ich nie Eintritt bezahlen :D