HO, HO, HO, 23.Oktober 22 Grad ..Weihnachtsbasteln ! Hurra !

  • Dienstag, 23. Oktober 2012 … 21 Grad, Sonnenschein … Biergarten? NEIN! Weihnachtsbasteln.
    Hurra und HO HO HO … endlich. Skrupellos, wie ich bin, ohne Rücksicht auf die Nachbarschaft und deren Frühlingsgefühle habe ich angefangen, die Weihnachtszeit einzuläuten.
    Das Chaos in meinen Garten … fertige Tische … unfertige Tische, 30 Strohballen, Kisten mit Weihnachtsbeleuchtung und Dekomaterial, Zelte, Pavillons treiben mich etwas in den Wahnsinn, wie jedes Jahr.
    Wochenlange Vorbereitung, wie es die Zeit zulässt, für ein paar Stunden Party. Aber nette Stunden. Also liebe DC Freunde … mal Fett den 15.12 ankreuzen! Da öffnet die Open- Air-Rock -Krippe seine Pforten. Wo? 51.22 (Breitengrad) und 6.815 (Längengrad) ... da weisse Bescheid.


    Und guckt mal ..was der Ho Ho Ho Fred zum Geburtstag geschenkt bekommen hat. [IMG:]
    [IMG:][IMG:][IMG:][IMG:][IMG:]

  • Ho Ho Ho...Jo Jo Jo... Jaba Jaba ...Ja ...bald ist wiiidaa Paadiii Time. Weihnachten sollte man doch ein paar besinnliche Stunden mit seinen Freunden verbringen :D


    @Matze...Der Eichentisch ..wäre schon eine Überlegung wert. Selbst im Bürgermeisterbüro dürfte man so ein feines Teil nicht finden. Wenn ich endlich mal 4 Leute aus der Nachbarschaft zum schleppen erwische , mache ich Fotos. Der hat gut 100 Kilo. Monstermäßig schwer ..Massiv durch und durch ..und das BESTE !! Keine Schrauben oder sonstiges modernes Verbindungs-Schick Schnack ...ein Old School Tisch .
    Frau Fred hat mich mit dem Buch überrascht ...da war ich echt von den Socken darüber habe ich mich sehr gefreut. Ist so eine " Best Of Einmal Ausgabe" ...liebevoll zusammengestellt mirt ein paar Fotos. :thumbsup: 
    Das Buch ist richtig dick geworden zu meiner Überraschung ...226 SEITEN !!! 226 Seiten ... mit sehr,sehr ,SÄÄÄHR ... seltsamen Gedankengänge :D Ha Ha Ha Ha

  • Irgendwie bin ich nicht normal.


    Für mich fängt die Vorweihnachtszeit erst im November an, incl. Weihnachtsvorbereitungen.
    Aber wenn man bedenkt , das Discounter schon im August Weihnachtskram im Sortriment haben ist es kein Wunder , das jetzt schon die Weihnachtsdeko aufgebaut wird.

    Man sagt niemand ist Perfekt, doch ich war schon immer ein Aussenseiter !
    P.S. ich bin Bi-Radikal[size=14][size=14] I like Linux :-)

  • Das passt schon Ichag…für mich auch, irgendwann Ende November packt mich im „Normalfall“ das Weihnachtsfieber.
    Ich habe im Moment wenig Zeit, die Arbeit nimmt mich voll in Anspruch und da ich nichts davon halte mal eben eine 08 / 15 Weihnachtsfeier auf die Beine zu stellen sondern Wert aufs Detail lege muss ich jetzt anfangen.
    Üblicherweise habe ich bei der Aktion auch immer mit Rückschläge zu kämpfen … wenn Tonnen an Schnee meine Überdachung mal wieder zusammenkrachen lassen. :evil: Im Laufe der Jahre sind einige Hundert Euro an Pavillons ,Planen dem Schnee zum Opfer gefallen. Ich mag meine Bäume …und es ist jedes Mal eine Herausforderung viel Überdachte Fläche zu schaffen ohne die Bäume, Bambus, Flieder und Co zu beschädigen.


    Duesseldorfer Jung … wer kommt eigentlich ? Freunde und deren Freunde ,Bekannte und Unbekannte ...irgendwie schließt sich der Kreis … mehr oder weniger kennen sich alle über drei Ecken. Jeder kann kommen.
    Die Kosten … ich gehe von 150 Leute aus ,kalkuliere entsprechend (obwohl im letzten Jahr 200 Weihnachtsfreaks da waren) wahrscheinlich 10,11,12 Euro …im Gegenzug ..kannst du soviel Glühwein, Bier ,Kaffee ,Tee, Cola ,trinken wie du möchtest und Essen (Grillzeug) bis der Arzt kommt.
    Selber zapfen, selber grillen ..Eigeninitiative ist angesagt ! Und das Büffet freut sich über Salat, Kuchen und andere Köstlichkeiten …wenn keiner was mitbringt...bleibt das Büffet leer. Ich fange nicht an Salate und co zu machen, das ist mir zu stressig . Eigentlich klappt das auch immer hervorragend. Ich kümmer mich um die Location,Getränke und Grillzeug und den Rest macht ihr. :thumbup: 
    Also..Ich erwarte dich mit Roter Mütze !

  • Aloha!


    Mit Einladungen per Web sollt ma mittlerweile vorsischtisch sein ;-))
    Schönen Garten haste, gratuliere!!!


    Vor Weihnachten kommt aber doch erst einmal das bunte Laub (adeee, geht grad verloren), der wundervolle Advent, der Endspurt aufs Fescht. Ob man nun an die Wintersonnwende von alters her oder an Weihnachten denkt, bleibt jedem selbst überlassen (finde beide Feste schön).


    Statt durchs Städtchen zu schraten, latsche ich dann abends gemütlich durch die Wohnviertel und gucke mir die mehr oder minder schönen Dekos der Leutz an (öfter wär weniger mehr, so bling-bling-technisch). Nein, ich gucke nicht in die Wohnungen, aber die Deko ist ja zum Gucken gedacht. Manches ist in der Dämmerung oder Dunkelheit sooo schön beschaulich, vor allem, wenn in den Wohnstraßen kein hupender Verkehr herrscht. Bissi gelassener bleiben, tut allen gut. Die Zeit der inneren Einkehr wird leider viel zu sehr vom Shopping-Hype beherrscht und die Leutz nerven sich selbst damit.


    Lieber nen Gang runterschalten - so innerlich. Bei den heutigen Möglichkeiten (Order per Net, Geschenke per Web, hübsche, selbst gestaltete Geschenkgutscheine) muss man niemanden vergessen und sich auf die letzte Minute noch in den Wahnsinn stürzen.


    Viel Spass Allen bei der Fete!!!


    Liebe Grüße
    s Hörnschen

  • Jaaaa! Kommt in die Weihnachtsstimmung! Vor allem kommt in die Adventsstimmung – Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!!! Fred tut es nämlich!
    Doch eigentlich sind die Herzen gemeint, die weit werden sollen – diese so schwer zu öffnenden Türen und Tore mit mehr als eisernen Schlössern. Die Weihnachtslieder sind ebenso wie manche anderen auch sinnbildlich zu verstehen und nicht nur im Sinne des Christentums. Doch erstaunlich und wundervoll haben Christen das in Worten umgesetzt. Da musste aber ein "Herr" der Herrlichkeit kommen (keine Dame der Dämlichkeit – ich lach mich grad schlappi, dat mir die Tränen kommen) un zu allem Übafluss isses noch n Könich aller Könichreich un noch Heiland – dat aber aller Welt zugleichh (endlich sind die Weiber un Viecherl mal mit onboard)… trotzdem ich liebe dieses Lied. Daher wer mag, hier der Text (entnommen Wikipedia, doch ich hätts problemlos selbst schreiben können):


    Macht hoch die Tür, die Tor macht weit;
    es kommt der Herr der Herrlichkeit,
    ein König aller Königreich,
    ein Heiland aller Welt zugleich,
    der Heil und Leben mit sich bringt;
    derhalben jauchzt, mit Freuden singt:
    Gelobet sei mein Gott,
    mein Schöpfer reich von Rat.


    Er ist gerecht, ein Helfer wert;
    Sanftmütigkeit ist sein Gefährt,
    sein Königskron ist Heiligkeit,
    sein Zepter ist Barmherzigkeit;
    all unsre Not zum End er bringt,
    derhalben jauchzt, mit Freuden singt:
    Gelobet sei mein Gott,
    mein Heiland groß von Tat.


    O wohl dem Land, o wohl der Stadt,
    so diesen König bei sich hat.
    Wohl allen Herzen insgemein,
    da dieser König ziehet ein.
    Er ist die rechte Freudensonn,
    bringt mit sich lauter Freud und Wonn.
    Gelobet sei mein Gott,
    mein Tröster früh und spat.


    Macht hoch die Tür, die Tor macht weit,
    eu’r Herz zum Tempel zubereit’.
    Die Zweiglein der Gottseligkeit
    steckt auf mit Andacht, Lust und Freud;
    so kommt der König auch zu euch,
    ja, Heil und Leben mit zugleich.
    Gelobet sei mein Gott,
    voll Rat, voll Tat, voll Gnad.


    Komm, o mein Heiland Jesu Christ,
    meins Herzens Tür dir offen ist.
    Ach zieh mit deiner Gnade ein;
    dein Freundlichkeit auch uns erschein.
    Dein Heilger Geist uns führ und leit
    den Weg zur ewgen Seligkeit.
    Dem Namen dein, o Herr,
    sei ewig Preis und Ehr.


    Ich hoff mal Ihr packt es, das auf der Fete fehlerfrei abzusingen! (issa nich die "Glocke")


    fg. Euer Hörnschen

  • Genau ,die Herzen ! ...ich mag ein gewisses Maß an Tradition finde es auch wichtig ,meiner wilden Bande hat es nicht geschadet das ich in den Weihnachtsrausch verfalle und wenn ich das richtig sehe …kommen sie auch immer gerne .
    Und da habe ich auch schon eine Überraschung zu verkünden ...


    Punkt 1 …meine Bastel Wastl... X Mas Überdachung hat den ersten Regen und Sturm gut überstanden ...ufffff


    Punkt 2 … Ta Ta Ta … Special Guest haben sich angesagt und geben ein Geheimkonzert., mehr kann und werde ich nicht verraten .


    Ich hoff mal Ihr packt es, das auf der Fete fehlerfrei abzusingen!...Hmmmm …..ich habe da eine Idee...eine kleine Bühne und Mikrofone stehe zur Verfügung…komm vorbei und wir singen gemeinsam :thumbsup:


    Barto ..machst du wieder das Plaka ?


    Und zu Erinnerung ...2011 ... Teilansicht...Gartenbereich ..Hausfront Fotos finde ich gerade nicht  :( 
    [IMG:][IMG:]

  • Stimmt hätte sein können, er ist laut meinen Infos Unterwegs...Gigs,Gigs,Gigs...
    ich habe bald alle Musiker zusammen und wenn dann unser Barto ein Plaka macht ...mache ich das Krippenspiel :D es offiziell