Beiträge von f95

    Nette Aktion von RWO: da der Gästeblock geschlossen blieb, durften wir alle für 9 € (normaler Preis Gäste Steher) auf die Haupttribüne. Überhaupt alle sehr gastreundlich und nett dort. Ich schätze 50-60 Fortunen waren vor Ort. Unsere Zwote hat gekämpft bis zum Schluß und sich den wichtigen Punkt hochverdient. So will ich unsere Erste gleich auch fighten sehen!!

    Flutlichtspiel - Abstiegskampf unserer Zwoten - und auch noch Fortunas Geburtstag :thumbup:


    12. Wiedenbr. 38
    13. Verl 35
    14. ZWOTE 34
    _______________


    15. Schalke 29
    16. Ahlen 28
    17. Sprockh. 20
    18. Siegen 20

    Gebe Euch völlig recht.
    Ich gehe momentan nur noch zu den Heimspielen, um Kumpels wiederzutreffen, :bier: zu trinken und Opa´s Mucke zu hören.
    Spaß macht dieser Fußball nicht. Die Stimmung finde ich trotz mieser Leistung auf dem Platz gar nicht so schlecht, auch wenn Marvin kein wirklich guter Capo ist.
    Aber egal, am Sonntag sind wir doch eh alle wieder da.
    Über unsere Diva ärgern immer, verlassen nimmer !!
    Unsere Leidensfähigkeit ist bekanntlich unbegrenzt :)

    Theo interessierts nicht :-)


    Altstadt-DJ macht sich über "Füchschen"-Debatte lustig


    So langsam wird der Düsseldorfer DJ Theo Fitsos nahezu berühmt für seine Netz-Auftritte. Jetzt hat er ein Video veröffentlicht, in dem er sich über die Rheinkirmes-Absage des "Füchschen"-Chefs lustig macht – und auch über die dazugehörige Debatte. weiter lesen auf rp-online.de

    OTELO wird Sponsoring nach 5 Jahren einstellen


    Fortuna hat mit ersten Maßnahmen mit Blick auf die Suche eines neuen Haupt- und Trikotsponsors begonnen. Zuvor hatte OTELO dem Verein mitgeteilt, künftig mit seiner Marke nicht mehr auf Sponsoring-Aktivitäten zu setzen.


    F95-Homepage

    Zwei positive Nachrichten zum Tourstart in DÜsseldorf:


    Kraftwerk-Konzert ist ausverkauft


    Das Konzert von Kraftwerk anlässlich des Tour-de-France-Auftakts in Düsseldorf ist ausverkauft. Erst am Montag war der Vorverkauf für den Auftritt am 1. Juli im Ehrenhof gestartet. Rund 24 Stunden später gab es schon keine Tickets mehr, wie der Veranstalter meldete. weiter lesen auf rp-online.de


    ARD berichtet LIVE von der Tour de France


    Die ARD wird auch in diesem Jahr weiterhin umfangreich von der Tour de France berichten und ab dem 1. Juli 2017 tägliche Live-Übertragungen im Ersten anbieten. Die SportA, Sportrechteagentur von ARD und ZDF, konnte sich mit der ASO (Amaury Sport Organisation) auf eine entsprechende Verlängerung der bereits bestehenden Vereinbarung (2015/2016) für die kommenden zwei Jahre verständigen. weiter lesen auf sportschau.de


    :thumbup:

    Heute abend um 17:30 Uhr ist "Eröffnung". Warum muss man das ganze eigentlich "Dom" nennen? X(?(


    Der Lichterdom auf der Königsallee ist aufgebaut


    Diesen Advent wird die Königsallee in Düsseldorf in strahlendes Licht getaucht: Auf der Kö-Brücke leuchtet ein Stahlgerüst mit einem großen Stern mit 3500 Lampen. In der Nacht zu Donnerstag wurde es aufgebaut. Eine Hildener Firma war bis in die Morgenstunden im Einsatz. weiter lesen auf rp-online.de

    Diese Personalentscheidung war m.E. längst überfällig !!


    Hier mal ein Posting (Quelle 95er Forum) von Markus Schneider aus der aktiven Fanszene, der u.a. auch Finanzvorstand des Fanclubdachverbandes SCD ist:


    Zitat

    Franck war Chef der Fortuna Sportwerbe GmbH, das war das Konstrukt zwischen der Sportwelt und Fortuna über welches die Verteilung der Anteile an den audiovisuellen Rechten abgewickelt wurde. Als Ernst seinerzeit mit Kölmel den Rückkauf der Rechte und damit das Ende der Sportwerbe GmbH verhandelte, wurde diese Gesellschaft obsolet und Fortuna musste Franck - wenn ich richtig informiert bin - als Teil der Vereinbarung übernehmen. Man machte ihn dann zum Marketingchef und er erhielt einen Grundlagenkurs bei einer befreundeten Agentur, da er beruflich aus einer anderen Schiene kam. Dem Vernehmen nach stand er bereits vor einigen Jahren auf der Kippe, seinerzeit wurde aber verschlafen, ihn rechtzeitig zu kündigen und somit verlängerte sich sein bis Dato befristeter Vertrag und wurde zu einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.


    ...


    Und noch ein kleiner Nachschlag - lange bevor Fortuna wieder ins Rampenlicht zurück kehrte, forderte Carsten Franck einmal von SCD und UD Listen mit verkauften Artikeln an und drohte, ansonsten den Fanstand in der Arena zu schließen - seitdem war er bei mir ohnehin unten durch.


    1895 % Zustimmung, da ich seine Aussagen exakt so bestätigen kann.