Beiträge von SCHoSCH

    Schade...

    Fortuna gibt Nachwuchsverteidiger Lucoqui nach Bielefeld ab

    Der achtmalige deutsche U20-Nationalspieler Anderson Lucoqui wechselt von Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf zu Arminia Bielefeld. Über die Ablöse für den 21-jährigen Linksverteidiger machte die Fortuna keine Angaben. Bei den Ostwestfalen unterzeichnete Lucoqui einen bis 2021 gültigen Vertrag. weiter lesen auf transfermarkt.de

    Jupp, vor kurzem erst der Mord an der jungen Frau in Bilk ...

    Den mutmaßlichen Täter haben sie übrigens inzwischen in Spaninen gefasst:

    Frau in Düsseldorf erstochen: Verdächtiger festgenommen

    Nach dem tödlichen Angriff auf eine Frau in Düsseldorf ist der mutmaßliche Täter am Mittwoch (29.08.2018) festgenommen worden. Die Polizei bestätigte dem WDR, dass der Verdächtige im spanischen Sevilla gestellt wurde. Dort sitze er in Haft. weiter lesen auf wdr.de

    Allein bei mir um die Ecke rund um die Bilker Allee / Oberbilker Allee nehmen 7 Büdchen teil. Da werde ich nach Fortunas Saisonauftakt definitiv mal eine ausgiebige Runde drehen. Ich find die Idee echt klasse und wenn man einen Blick ins Programm wirft, hat der Düsseldorfer Büdhentag echt was zu bieten! :thumbup:

    Funkel legt sich fest: Rensing ist wieder die Nummer 1

    Auf F95.de heißt es: Personelle Entscheidungen muss Funkel bis zum Anpfiff am Samstag noch einige treffen – die erste ist bereits gefallen. Michael Rensing wird zwischen den Pfosten stehen. „Michael Rensing und Raphael Wolf sind auf Augenhöhe“, erklärte der 64-Jährige seine Wahl. „Diese Entscheidung ist mir unheimlich schwergefallen. Ich habe mich von meinem Bauchgefühl leiten lassen. ‚Rense‘ wird gegen Augsburg und, falls nichts Außergewöhnliches passiert, in den nächsten Wochen unser Tor hüten.“

    Canuto aus Düsseldorf liebt Rapmusik und betätigt sich seit 2012 in diesem Genre. Er bastelt eigene Beats und ist zudem selbst als Rapper aktiv. Nach eigener Aussage steht seine Musik für "deutschen Rap mit Aussage". Er präsentiert Geschichten und Texte aus dem wahren Leben und verarbeitet auch kritsiche Themen in seinen Songs.

    Material von Canuto findet ihr unter anderem auf Soundcloud und Bandcamp.com. Bis Anfang Oktober ist er auch noch bei einigen Auftritten in Düsseldorf live zu erleben. Weitere Infos dazu auf seiner Facenook-Seite.

    Canuto - Fühl den Funk ( prod. by Easeback )

    Na geht doch. Irgendwie hatte man ja schon mit einem peinlich Aus in Runde eins gerechnet. Zum Glück fuhr die Manschaft von Friedhelm Funkel gegen Rot-Weiß Koblenz aber einen ungefährdeten 5:0-Sieg ein und zog souverän in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.

    Mit der bewusst offensiven 4-4-2 Formation wurden schon in Hälfte Eins vier Treffer erzielt. In der zweiten Halbzeit ließen es die Rot-Weißen dann etwas ruhiger angehen. Die Tore erzielten Lukebakio (9. Minute, Vorlage Hennings und 12. Minute, Vorlage Stöger), Ducksch (32. Minute, Vorlage Gießelmann), 0:4 Stöger (44. Minute, Vorlage Raman) und Raman (62. Minute, Vorlage Karaman).

    Die Sportschau-Spiezusammenfassung (6:43) gibt's jetzt bei YouTube (eine Einbindung ist hier leider nicht möglich!)

    Am Sonntag den 26.08. entscheidet sich dann, gegen wen Fortuna in der nächsten Runde antritt. Ab 18:00 Uhr findet die Auslosung in der ARD-Sportschau statt.

    Echt schade, das Café Bittner ist ein echtes Traditions-Cafe und vor allem für die älteren Düsseldorfer*innen ein wichtiger Anlaufpunkt in der Altstadt. Aber die Begründung des Geschäftsführers ist ja nachvollziehbar:

    Es wird immer schwieriger, während des ganzen Jahres das Café-Geschäft wirtschaftlich zu betreiben. Gerade in den warmen und heißen Sommermonaten gehen die Besucher nicht in die Innenstadt, sondern nutzen stattdessen die Außengastronomie am Rhein. Das bedeutet für uns Einbußen von bis zu 80 Prozent an den warmen Tagen, die sich nicht kompensieren lassen.

    Büsch hatte vor vier Jahren nochmal 500.000 Euro in den Standort investiert. Schade dass das Cafe trotzdem nicht zu retten ist.

    Dodi Lukebakio bei Fortuna

    Dodi Lukebakio(Marktwert: 3,0 Mio €) verstärkt für die Saison 2018/2019 die Offensive der Fortuna. Der 20-jährige Offensivspieler wird vom Premiere-League-Club FC Watford ausgeliehen. Der Belgier mit kongolesischen Wurzeln absolvierte für den RSC Anderlecht und RSC Charleroi in der Jupiler Pro League 33 Partien (vier Tore und fünf Vorlagen), ehe er in der Winterpause der abgelaufenen Saison zum FC Watford wechselte. Der 20-Jährige hat zudem vier Einsätze für die belgische U21-Nationalmannschat sowie einen Einsatz in der A-Nationalmannschaft der Republik Kongo.

    Der Vollständigkeit halber hier noch die bislang letzten Verpflichtungen für die anstehende Bundesliga-Saison:

    • Dodi Lukebakio (Marktwert: 3,0 Mio €) verstärkt Fortunas Offensive - der 20-jährige Offensivspieler wurde vom Premiere-League-Club FC Watford für ein Jahr ausgeliehen.
    • Takashi Usami (Marktwert: 1,25 Mio €) kehrt für ein weiteres Jahr zur Fortuna zurück - der 26-Jährige japanische Nationalspieler wurde erneut für ein Jahr vom FC Augsburg ausgeliehen. Leider ohne Kaufoption.

    Zudem berichtet transfermarkt.de unter Berufung auf die Bild, dass sich die Fortuna weitestgehed mit dem VfB Stuttgart über die Verpflichtung von Marcin Kaminski (Marktwert: 2,5 Mio €) einig ist. Der fünffache polnische Nationalspieler, der im Defensives Mittelfeld oder als linker Verteidiger eingesetzt werden kann, soll per Leihe mit Kaufoption an den Rhein wechseln. Kaminski wäre nach Jean Zimmer (24) und Matthias Zimmermann (26) bereits der dritte Defensivspieler der Stuttgarter, der in der aktuellen Transferphase nach Düsseldorf wechselt.

    Critical Mass (Kritische Masse) ist eine Aktionsform, die inzwischen in vielen Städten der Welt Anhänger hat. So auch in unserer schönen Stadt. Im Rahmen der Critical Mass treffen sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer scheinbar zufällig und unorganisiert, um mit gemeinsamen und unhierarchischen Protestfahrten durch Innenstädte mit ihrer bloßen Menge und ihrem konzentrierten Auftreten auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem motorisierten Individualverkehr aufmerksam zu machen. Eine Organisation oder Hierachie gibt es nicht.

    Die Teilnehmer berufen sich auf § 27 StVO, wonach mehr als 15 Radfahrer einen geschlossenen Verband bilden, für den sinngemäß die Verkehrsregeln eines einzelnen Fahrzeuges gelten. Somit gilt für die Beteiligten keine Radwegbenutzungspflicht und sie dürfen auf der Fahrbahn zu zweit nebeneinander fahren. Zudem darf der Tross in einem Zug über eine Kreuzung mit Ampel fahren, auch wenn diese zwischenzeitlich auf Rot umschaltet. ;):thumbup:

    In Düsseldorf trifft sich an jedem zweiten Freitag eines Monats um 19 Uhr am Fürstenplatz Düsseldorf.

    Regelmäßige Infos zur Critical Mass Düsseldorf findet ihr unter anderem, im Blog criticalmassduesseldorf.blogsport.de

    Meine Dauerkarte ist gestern auch endlich angekommen :thumbup: 

    Die Gestaltung find ich echt enttäuschend. Ich frag mich z.B,, was dieses auseinandergerissene F 95 oben rechts in der Ecke soll. Alles andere wirkt uninspiert, beliebig und langweilig. Ggf. war die Druckerei nicht in der Lage die urspünglichen Layouts vom Morphoria Design Collective umzusetzen?

    Die Stadt platziert das Projekt massiv auch in den sozialen Medien. Ich habe Werbung dazu bei Facebook gesehen und auch bei YouTube gibt's reichlich Material:

    Generell finde ich die Idee ganz spannend, denke aber, dass wir aktuell deutlich wichtigere Probleme haben. Die anhaltende Wohnungsnot oder die Unterstützung der freien Kulturszene verdienen mindestens genauso viel Öffentlichkeit. Dennoch eine gute Möglichkeit um sich als Bürger dieser Stadt aktiv einzubringen.

    Eigentlich sollten die Dauerkarten für die Saison 2018/2018 ja Mitte Juli verschickt werden. Bislang hab ich aber noch nichts erhalten. Ihr vielleicht?

    Heute morgen habe ich eine Info aus dem Ticketing der Fortuna erhalten, wonach es wohl Probleme beim Druck gab/gibt. Demnach liegen die meisten Karten schon für den Versand bereit, einige andere kommen aber wohl verspätet bei F95 an. Da man den Versand dann gesammelt starten will, sind die Karten bislang noch nicht verschickt worden. Kommende Woche soll's dann aber endlich soweit sein.

    Die Feuerwehr tut ihr bestes um bei verschiedenen Städtischen Gewässern ein "Umkippen des Wassers" zu verhindern:

    [...] Bei zwei Gewässern in Düsseldorf musste die Feuerwehr Erste Hilfe leisten: Um ein Umkippen des Wassers zu vermeiden, pumpten die Wehrleute am Mittwoch knapp fünf Stunden lang rund eine Million Liter Wasser mit zwei Löschfahrzeugen in den See im IHZ-Park an der Moskauer Straße. Der Naturweiher im Zoopark hatte einen um 15 bis 20 Zentimeter niedrigeren Wasserstand und wurde ebenfalls mit Frischwasser aufgefüllt.

    Natürlich leidet auch die Vegetation in der Stadt unter der Dürre. Vor allem junge Bäume gehen derzeit aufgrund von aktuem Wassermangel zu Grunde. Daher bittet die Stadt die Anwohner um Unterstützung. Wer kann soll die umliegenden Bäume gießen. Jeden zweiten Tag bis zu vier Eimer Wasser würden enorm helfen. Die Stadtwerke unterstützen ebenfalls, indem zum Beispiel in Flingern und Gerresheim werden die Straßenbäume durch Mitarbeiter des Unternehmens gewässert werden. Das reicht aber bei weitem nicht aus um den vielen tausend Bäumen zu helfen.

    Sämtlich Fun-Faktoren wie Badeseen oder Freibäder kann man getrost vergessen, weil...

    Überfüllung ist an den Badeseen inzwischen das kleinere Problem...

    Unterbacher See teilweise gesperrt - Stadt warnt vor giftigen Blaualgen

    Wir waren letztes Wochenende noch da und im Wasser waren wirklich wahnsinnig viele kleine "Algenkügelchen" zu sehen. Diese Blaualge war's offenbar nicht, aber auffällig war dieser Algenbefall in jedem Fall.