Beiträge von Mali1986

    Geiles Spiel !
    Hat richtig spaß gemacht... !!!
    Aber da ich riesen Fan von beiden Vereinen bin hätte ich nicht geweint, egal wie es ausgegangen wäre :)

    Da haste schon das perfekte Geburtstagsgeschenk für mich :D


    Sieht echt klasse aus. Hätte ich das passende Werkzeug und den Platz würde ich wahrscheinlich auch los legen.Wer weiß, vielleicht habe ich ja Talent ^^


    Machst du viel selber in dem Sinne ???

    Ich hing nie an „Stars“ beim Favorisieren eines Menschen. In die Falle bin ich nur einmal getappt – in eine Stimme verliebt lange Zeit und ein einziger echter Blick auf die Person, beendete das durchaus auch sexuelle Interesse (nene, bin kein Groupietyp oder Hardcore-Fan), lange vor dem Outing, dass dieser wundervolle Sänger und Komponist auf Jungs steht. Doch er blieb in meinem Herzen, blieb eine ganz große Liebe (Freddie Mercury) und wird s wohl immer sein – seine Stimme fand ich sexy, seine Auftritte waren mir zeitweilig aber zu überzogen anzüglich.

    Da stimme ich dir zu, Stimmen können echt wahnsinnig "Sexy" sein. Da ich eher tiefe Stimmen bei Männern bevorzuge stand Freddie Mercury nie zur Debatte aber als ich zum ersten mal vor etwa 5 Jahren Volbeat hörte war ich von der der Stimme des Frontmans Michael Schøn Poulsen hin und weg (nicht falsch verstehen, dem Nightliner renne ich nicht hinterher auf die Autobahn) ! Die Stimme besteht etwa aus 180% Testosteron :)

    Naja... an die Discountpreise kommen Bioläden nun nicht dran, da gebe ich dir unrecht.
    Schon allein für einen Liter Milch zahle ich im Bioladen mindestens einen Euro mehr.
    Und da ich höchstwahrscheinlich nicht eher sterben werde weil ich nicht in Bioläden einkaufe spare ich mir lieber das Geld. Discount heißt nicht immer schlecht. Natürlich werden deren Lebensmittel in der Massenproduktion hergestellt aber wenn ich mir im Bioladen ne Packung Fleischwurst kaufe habe ich dort genauso viel mit dem Fleischwolf klein pürrierten Scheiß drin wie bei der aussem Discounter. Aber ich muß sagen, ich kann es mir als Mittelvielverdiener nicht leisten mienen üblichen Einkauf in einem Biolade zu tätigen. (ich muß nen reichen Mann finden)
    Und natürlich könnt ich mir meinen Kaffe bei einer richtigen Hausbäckerrei kaufen, aber diese Morgens um 7 aufzusuchen da hab ich garkein bock drauf. Da bin ich froh wenn ich es schaffe mit halb geöffneten Augen nicht gegen ne Laterne zu laufen.

    Hamburg ist eine geniale Stadt. Super schön und auch echt individuell.
    Empfehlen kann ich einen Abstecher zur "Strandperle" am Elbstrand zu machen. Da gibts super lecker Snacks und leckere Getränke mit chilliger Atmosphäre. Haben aus Zufall mal das Kunststudentenviertel gefunden.
    Die ganzen Häuser und Hinterhöfe waren mit irgendwelchem wirschen Kram geschmückt und überall standen irgendwelche Gegenstände rum nach dem Motto "Ist das Kunst oder kann das weg?" .
    Interessant anzusehen :)


    Ach kleiner Tipp für die Übernachtung ... das Hostel "Bridge Inn" ;) Sehr genial !

    Ich denke es liegt nich generell an der bequehmlichkeit das wir bei Discountern bzw. SB Backshops kaufen sondern einfach auch am Preis. Früher waren wir auch net zu faul zur nächsten Backfrischen Bäckerei zu laufen. Diese liefen ja auch sehr gut da es nichts anderes gab bis irgendein Herr auf die Idee kam, Backwaren aus der Massenproduktion zu verkaufen (das ja um einiges günstiger ist). Da das deutsche Volk größtenteils aufs sparen fixiert ist laufen natürlich Discounter sehr gut und die kleinen Bäckerreien mit eigener Backstube gehen kaputt und können sich nicht mehr halten. Nun sprießen sie aus allen Ecken.
    Ich persönlich mag frisch gebackenes Brot auch um einiges lieber. Es gibt nix besseres als ein Brot von dem Verkäufer auf einem Markt (Bauernmarkt,Mittelaltermarkt) der das Brot an Ort und Stelle im Holzofen backt.
    Da reicht ein bissel Butter dazu und ich bin glücklich.
    Aber dennoch muß ich gehe ich jeden Morgen wenn ich am Ddorf HBF bin zu Back Factory direkt vor der Tür und hole mir dort einen Kaffe (ohne geht garnicht) und wenn ich schon mal da bin, nehme ich mir "Mal eben" noch ne kleinigkeit zu essen mit.

    So langsam rücken wir der kalten Jahreszeit näher (ich finds jetzt schon zu kalt) und draußen wird es zumindest für mich eher ungemütlich. Da ich eher so der Frühlings und Sommermensch bin, verbringe ich meine Zeit am liebsten im Freien, aber da es wetterbedingt im Winter oft eher unangenehm ist fange ich mich dann zuhause relativ schnell an zu langweilen. Eine kleine nette Beschäftigung sind dann doch aber die Hallenbäder. Bisher habe ich leider noch kein tolles gefunden. Vielleicht habt ihr ja einen guten Tipp für mich :)


    Suche ansprechende und gepflegte Therme mit schönen Angeboten zu einem erschwinglichen Preis aber auch ein nettes Spaßbad in dem ich einfach mal wieder 10 Jahre alt sein kann. Gerne in Düsseldorf und Umgebung.

    Ein Mädel das in der gleichen Firma angestellt war wie ich ich hat mit ihrer Familie bei "Frauentausch" mitgemacht. Ihr Vater ist der ist der anscheinend sehr bekannte "Trommelwilli" beim Scheiße 05.
    Sie erzählte das es halb Real und halb nach Drehbuch abläuft. Sachen die dann aber zu krass waren wurden raus geschnitten.

    Soll wohl Herzkrank schon einige Zeit gewesen sein !
    Leider leiden immer mehr junge Leute unter Herzkrankheiten.
    Is keine Alte Leute Krankheit mehr.


    Meinen Humor hat er nie wirklich getroffen aber sympathisch war er.
    Schade !