[12.06. - 14.06.13] 13. Düsseldorfer Frankreichfest

  • [img]/img/temp/flyer_frankreichfest2013.jpg[/img]
    Vom 12. bis zum 14. Juli lädt das Düsseldorfer Frankreichfest bereits zum 13. Mal an den Rhein. Rheinuferpromenade, Burgplatz und der Rathaus-Innenhof präsentieren sich dann wieder ganz in "Bleu, Blanc, Rouge". Neben der Vorstellung der französischen Kultur soll das Freundschaftsfest vor allem die vielfältigen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich pflegen und vertiefen. Insgesamt werden - bei Sonnenschein - wieder an die 80.000 Besucher erwartet. Veranstalter ist die Destination Düsseldorf, eine Vereinigung von 150 Unternehmen aus Düsseldorf und der Region.

    Ein besonderes Aushängeschild ist der französische Gourmetmarkt "Les Saveurs de France". Dazu kommen 25 Händler aus Frankreich an den Rhein, um hier ihre Waren anzubieten. Dabei sind fast alle Regionen des Nachbarlandes mit ihren besonderen Spezialitäten vertreten. Ihre Verbundenheit mit Frankreich unterstreichen in diesem Jahr auch 80 Düsseldorfer Bäckereien mit besonderen Aktionen rund um das Frankreichfest. Im Innenhof des Rathauses gibt es wieder ein umfangreiches Bühnenprogramm und verschiedenen Gourmet-Ständen. Auf den benachbarten Plätzen und am Rheinufer locken der original französische Markt sowie vielfältige touristische und kulinarische Angebote.

    [b]Das 13. Düsseldorfer Frankreichfest
    La grande fête française[/b]
    Freitag, 12. Juli 2013 • 18.15 – 22.00 Uhr
    Samstag,13. Juli 2013 • 13.00 – 22.00 Uhr
    Sonntag, 14. Juli 2013 • 12.00 – 18.00 Uhr
    Eintritt: für den Innenhof des Rathauses: Freitag und Samstag 5 Euro, Sonntag 4 Euro. Kinder bis 14 Jahre frei. Burgplatz und Rheinuferpromenade frei.

    Weitere Informationen auch unter [url]www.duesseldorfer-frankreich-fest.de[/url]
  • Ich war gestern mit ein paar Freunden beim Frankreichfest an der Rheinuferpromenade und muss sagen: es war wirklich klasse! Bei optimalem Wettwer kamen erstmals mehr als 100.000 Besucher (das ist ein neuer Besucherrekord!) und freuten sich über tolle Weine, leckeres Essen und zahlreiche Spezialitäten auf France. Nächstes Jahr gerne wieder :):thumbup:


    Bei Antenne Düsseldorf war zu hören, dass auch die rund 100 französischen Händler mit den Umsätzen mehr als zufrieden gewesen seien. Sie kamen in diesem Jahr vor allem aus Toulouse, Metz und Reims. Das Düsseldorfer Frankreichfest ist deutschlandweit das größte seiner Art.